Nov
06
2008

Ziesmer, Santiago

Santiago Ziesmer
Geb. 1953 in Madrid. Lebt seit 1964 in Berlin.


Schon als Kind wurde Santiago Ziesmer vom Regisseur Herbert Ballmann für das Fernsehen entdeckt und spielte in TV-Serien wie „Tommy Tulpe“ und „Till – der Junge von nebenan.“ Von 1973 bis 1975 absolvierte er seine Schauspielausbildung, 1976 debütierte er im Kino mit Klaus Kirschners „Amadeus - Aufzeichnung einer Jugend“ beim Festival von Cannes. Der Film wurde mit dem Deutschen Bundesfilmpreis ausgezeichnet. Bis heute spielte er in über 60 Rollen in Film- und Fernsehproduktionen oder Serienklassikern wie „Sonntagskinder“, als Ludger in „Rivalen der Rennbahn“, als Prof. Wünsche in „Hinter Gittern“ oder in  „Praxis Bülowbogen“, „Die Drei Damen vom Grill“ und „Schloss Einstein“ mit.
Sein Schwerpunkt war aber immer das Theater. Er spielte in Berlin an den Kammerspielen, am Hansa Theater, an der Tribüne und in der Komödie am Kurfürstendamm u.v.m. und war zu Gast bei den Salzburger Festspielen und immer wieder bei Tourneetheaterproduktionen zu sehen.
Seit seiner Jugend ist Santiago für Funk, Hörspiele, Werbung und Synchron tätig. Deutschlandweite Bekanntheit erlangte er als die Stimme von „Steve Urkel“ in „Alle unter einem Dach“ und ganz besonders als „SpongeBob“. Ebenso kennt man ihn auch als Synchronstimme von Steve Buscemi, Rob Schneider, Matthew Broderick u.v.a.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger mit Santiago Ziesmer z.B. bei claudio.de und amazon.de

Santiago Ziesmer spricht über seine Rolle als Spongebob
http://www.youtube.com

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics