Mai
12
2011

Düsseldorfer Schauspielhaus / Plan B: Radio Noir. Mit Janina Sachau. 14.05.2011, 22.00 Uhr

Während am Samstagabend in der Esprit-Arena das ESC-Finale läuft, gibt es am Düsseldorfer Schauspielhaus im Central um 22.00 Uhr eine schöne Alternative in der Reihe Plan B:
Radio Noir von Albert Ostermaier. In einer Performance von Janina Sachau, die das Stück in einer Rauminstallation mit Bildern des Düsseldorfer Künstlers Walter Padao zusammen mit der Cellistin Julia Kent und dem Sound-Designer Michael Kamp in der Regie von Reinar Ortmann zum Klingen bringt.

Radio Noir. Von Albert Ostermaier
Mit Janina Sachau
Düsseldorfer Schauspielhaus - Central
14.04.2011, 22.00 Uhr
Eintritt frei.

Weitere Infos (duesseldorfer-schauspielhaus.de)

In Radio Noir, Ende der 90er entstanden, 1999 als Hörspiel von Ulrich Lampen mit Dörte Lyssewski für BR/WDR realisiert und später beim Hörverlag auch als Hörbuch erschienen, ruft eine sirenenhafte Nighttalkerin gleichzeitig über Radio und TV zu Brandstiftung, Anarchie, Sex und Selbstmord auf. Doch wer ist diese Frau? Was ist real, was Trip in diesen Short Cuts ins Herz der 90er? (suhrkamp.de)

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics