Jun
14
2011

ARD Radio Tatort (Radio Bremen): Wer sich umdreht oder lacht … Ab 15.06.2011

Ein schüchterner, fast bemitleidenswert wirkender Staatsanwalt Dr. Gröninger (Markus Meyer) auf Abwegen und im Mittelpunkt des kommenden Bremer Radio-Tatort, denkt man nach den Hörproben und sieht das Unheil in Person der jungen Katharina Pleve, gesprochen von Katharina Burowa plastisch vor sich. Gröninger ist, ohne es zunächst wahrhaben zu wollen, Stalking-Opfer dieser jungen Frau.

Dabei geht es beim vierten Fall des Ermittlerteams mit Marion Breckwoldt, Markus Meyer und Fritz Fenne eigentlich nur um eine Routinesache: “den Tod einer alten Dame in Bremen-Vahr, bei dem alles auf einen Unfall hindeutet. Doch während die Polizei den Fall schon zu den Akten legen will, bestürmt die Tochter der Toten, Katharina Pleve, Staatsanwalt Dr. Gröninger mit immer neuen Verdachtsmomenten gegen ihren Bruder. Sie will, auch wenn es offenbar nicht viel zu erben gibt, Gerechtigkeit. Doch als Gröninger sich der Sache annimmt, steht er allein. Statt mit ihm zu ermitteln, sieht Kriminalhauptkommissarin Claudia Evernich (Marion Breckwoldt) ihn vielmehr selbst als Fall …“ (radiobremen.de)

Wer sich umdreht oder lacht … Von John von Düffel
Mit: Marion Breckwoldt, Markus Meyer, Fritz Fenne, Katharina Burowa, Fjodor Olev, Katerina Poladjan, Barbara Focke, Ingeborg Kallweit, Heino Stichweh und Ulrike Kolvenbach
Regie: Christiane Ohaus
Redaktion: Holger Rink
Produktion: Radio Bremen 2011

Sendetermine, Streams (15. – 21.06.2011)
Weitere Infos, Making Of

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics