Jul
11
2011

Veranstaltungstipp Hamburg: Die Wahrheit über PÖSELDORF und ROTHERBAUM , 14. Juli, 20:00 Uhr, Völkerkundemuseum, Hamburg

Wer träumt nicht davon, schön und reich zu sein.
Viele denken, man müsste dazu arbeiten gehen und sich operieren lassen.
Auch ich dachte so. Aber das ist falsch.

Die Lösung lautet Pöseldorf.

Pösel ist hamburgisch und bedeutet schönes, reiches Pferd.
Denn jeder, der dort lebt, wird reich und schön.
Wir werden die ersten Tage im Einkaufszentrum verbringen.
Später um Einlass in den Wohnungen der Reichen bitten.
Peu à peu selbst zu einem Reichen werden mit Manieren und Aprikosenhaut.

Bitte bringt Reichenaccessoirs mit wie Goldrandbrillen, Tennisdresses und kleine, frisierte Hunde.
Wir treffen uns vorm Völkerkundemuseum.
Dort werden uns dort großzügig mit einer Aura aus Reichtum und Schönheit beschmieren.
Im Anschluss werden wir von Pöseldorfern nicht zu unterscheiden sein.
Wir wollen sehen, wie lange es dauert, bis man uns entdeckt.
Und als das entlarvt, was wir sind –
nette Menschen, die auch reich und schön sind, es aber nicht nötig haben, damit hausieren zu gehen.

Wir sehen uns Donnerstag.
Ihr Sven Hilton

Die Wahrheit über PÖSELDORF und ROTHERBAUM
Stadtführungs-Entertainment
mit ARNE NIELSEN und SVEN AMTSBERG

14. Juli, 20:00 Uhr, Völkerkundemuseum, Hamburg

Written by verwalter in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics