Jul
25
2011

Veranstaltungstipp: Wege durch das Land / Schloß Wendlinghausen, Mit u.a. Ulrich Noethen, 30.07.2011

Zum 12. Mal fand in diesem Jahr die bemerkenswerte Veranstaltungsreihe “Wege durch das Land” quer durch Ostwestfalen und angrenzende Regionen statt. Am 30.07.2011 gibt es nun die vorgezogene Abschlussveranstaltung (der Augusttermin auf Schloß Rheder entfällt wohl leider) im Schloß Wendlinghausen in der Nähe von Detmold, zwischen Bielefeld und Hameln gelegen.
Als künstlerische Gäste werden die Schriftstellerin Ulrike Almut Sandig, der vielfach ausgezeichnete Schauspieler Ulrich Noethen, sowie die Trompeterin Alison Balsom (u.a. Female Artist of the Year Classic Brit Awards 2011) und der Pianist Simon Crawford-Phillips erwartet.

Es war nicht zu erkennen, ob es noch Karten für diesen Abend gibt (häufig sind die Veranstaltungen ausverkauft), und Dörentrup (Schloss Wendlinghausen) liegt für die meisten natürlich nicht gerade um die Ecke. Aber falls es in diesem Jahr nicht klappt, könnte man sich dieses besondere Literatur- und Musikfest für die Zukunft einfach mal vormerken.

Wege durch das Land
Literatur- und Musikfest Ostwestfalen-Lippe
Alle Infos

30.07.2011, 18.00 - 22.00 Uhr
Schloß Wendlinghausen / Schloßscheune, Am Schloß, 32694 Dörentrup
Mit: Ulrike Almut Sandig, Simon Crawford-Phillips, Alison Balsom, Ulrich Noethen

Anm.:
“Wege durch das Land 2011“ sei “ein intellektuelles Sommervergnügen im ‹gebirgichten Westfalen›”, schrieb Intendantin Brigitte Labs-Ehlert in ihrem Vorwort zum diesjährigen Programm. Es sei “ein Gegenentwurf zur marktschreienden ‹Eventifizierung› des Kulturellen”, meinte im März 2011 die Neue Westfälische. Das Literatur- und Musikfest biete u.a. “Große Kunst auf kleiner Bühne” (BRIGITTE).
Gemeint waren damit in diesem Jahr 28 Veranstaltungen an 21 besonderen Orten mit Schauspielern wie Charlotte Rampling, Martina Gedeck, Nina Petri, Ulrich Matthes, Sebastian Koch, Robert Hunger-Bühler, Christian Brückner oder Ulrich Noethen sowie mit zahlreichen auch international renommierten Schriftstellern und Musikern. Aus gegebenem Anlass wurde die Veranstaltung zu Ai Weiwei am 2. Juni 2011 auf Gut Ringelsbruch von ZDF Kultur mitgeschnitten. Ausschnitte daraus werden in die Sendung “Kopf der Woche” (Ai Weiwei) am 27. Juli 2011 auf ZDFkultur zu sehen sein.
Bei den “kleinen Bühnen” handelt es sich u.a. um Schlösser, Landgüter, Klöster, Scheunen oder auch Wassermühlen.

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics