Aug
28
2011

Hörspieltipp: Fallers große Liebe. Von Thommie Bayer - 30.08.2011, 20.05 Uhr, WDR 5

Andreas Pietschmann als Antiquar Alexander Storz und Matthias Ponnier als Faller sprechen die Hauptrollen in der Hörspielbearbeitung des Romans “Fallers große Liebe” von Thommie Bayer. Eine besondere Besetzung: Stimmlich ein schönes Duo, außerdem sitzen beide angenehm selbstverständlich auf ihren Charakteren. Man bleibt gern dran. Regie führte Thomas Leutzbach.

„Was ist schlimmer, die Liebe seines Lebens zu verlieren oder sie nie zu finden? Der unergründliche Faller führt uns auf eine geheimnisvolle Reise und sucht dabei die Antwort auf eine der schwierigsten Fragen.
“Nehmen Sie auch eine ganze Bibliothek?” Eines Tages steht Faller im Laden des wenig erfolgreichen jungen Antiquars Alexander Storz und lädt ihn zu sich ein. Sie kommen ins Gespräch, und spontan unterbreitet Faller ihm das Angebot, ihn auf einer Reise zu begleiten, als Chauffeur - gegen gutes Honorar. Schon am nächsten Tag sitzen beide in Fallers dunkelgrünem Jaguar und machen sich auf den Weg. Über das Ziel der Reise schweigt sich Faller aus. Je länger sie unterwegs sind, je mehr sie über das Leben, die Liebe und die Welt reden, desto dringender verspürt Alexander den Wunsch, Klarheit in sein eigenes Leben zu bringen.“ (piper-verlag.de / wdr.de)

Fallers große Liebe. Von Thommie Bayer
Mit: Andreas Pietschmann, Matthias Ponnier, Edda Fischer, Marie-Agnes Reintgen und Thomas Lang
Regie: Thomas Leutzbach
Produktion: WDR 2011, Dauer: 54’

Hörprobe / Infos (wdr.de)

Zum Buchtrailer mit Thommie Bayer (piper-verlag.de)

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics