Sep
05
2011

Hamburger Theaternacht 2011, 10.09.2011, ab 19.00 Uhr

Zum Auftakt der neuen Spielzeit findet am 10.09. zum achten Mal die Hamburger Theaternacht statt, bei der 40 Hamburger Bühnen ihr Programm gebündelt zeigen.

Mit einem ausgeklügelten System aus Shuttlebussen und Alsterschiffen kann sich das kulturinteressierte Publikum auf einen Parcours quer durch Hamburg begeben und aus ca. 300 gezeigten Produktionen einen Überblick über das Repertoire und die Highlights der kommenden Spielzeit verschaffen. Um diesen Parcours zu bewältigen wurde zusätzlich eine kostenfreie App entwickelt, mit der sich iPhone-Besitzer noch optimaler durch das Programmangebot führen lassen können.

Bei der Fülle an spannenden Projekten und Produktionen empfiehlt es sich sicher, etwas Zeit in die individuelle Programmgestaltung zu investieren (Programm), zu etlichen Spielstätten gibt es außerdem kurze Videopodcasts

Spontan fiel mir u.a. der Programmpunkt “Verrückte Stunde” zwischen 00.00 und 01.00 Uhr auf: In dieser Stunde ist z.B. ist das Deutsche Schauspielhaus zu Gast im Imperial Theater (Reeperbahn 5) mit Samuel Weiss in “Supercool 1000”, in den Kammerspielen gastiert zur gleichen Zeit das Thalia Theater mit “Draußen vor der Tür“ - Felix Knopp und die “My Darkest Star-Band live in concert!” oder das Altonaer Theater zeigt im Thalia Ausschnitte aus “Das Orangenmädchen”.

Die Kartten für die Theaternacht, inkl. Shuttleservice kosten 14 € an der Abendkasse. (VVK 11,00 zzgl. Gebühr). Gebührenfreie Tickets sind ausschließlich an den Tageskassen der teilnehmenden Theater erhältlich.

Alle Infos

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics