Okt
22
2011

Die Abenteuer von Tim und Struppi - Kinostart: 27.10.2011

Ich war als Kind fasziniert von Tim & Struppi Comics. Ich mochte die beiden Figuren. Als ich letztes Jahr auf Ebay zwei Figuren fand, war ich überrascht, wie hoch der Sammlerwert dieser Figuren inzwischen ist. Ein Klassiker. Und Pflicht für mich.

“Der von unstillbarer Neugier getriebenen Reporter Tim und sein überaus loyaler Hund Struppi entdecken ein Schiffsmodell, in dem sich ein explosives Geheimnis verbirgt. Tim wird damit in ein Jahrhunderte altes Rätsel verwickelt und gerät ins Blickfeld des diabolischen Schurken Iwan Iwanowitsch Sakharin, der davon überzeugt ist, dass Tim einen unermesslich wertvollen Schatz gestohlen hat, der mit dem niederträchtigen Piraten Rackham der Rote in Verbindung gebracht wird. Aber mit der Hilfe von Struppi, dem etwas grobschlächtigen und stets übellaunigen Kapitän Haddock sowie den beiden unbeholfenen Detektiven Schulze & Schultze, reist Tim um die halbe Welt. Dabei gelingt es ihm, seine Gegner mit Gewitztheit und Schnelligkeit zu übertrumpfen, um in einer atemlosen Hatz den Ort zu finden, an dem das Wrack der Einhorn begraben liegt. In dem Piratenschiff verborgen, soll sich der Schlüssel zu unfassbarem Reichtum befinden… und ein uralter Fluch.

Von der hohen See bis zu den sandigen Dünen der nordafrikanischen Wüste erstreckt sich das wendungsreiche Abenteuer, in dem sich Tim und seine Freunde in immer noch größere Gefahren begeben. Dabei beweisen sie, dass es nichts gibt, das man nicht erreichen kann, wenn man wagt, alles zu riskieren.“ Regie: Steven Spielberg

Mehr Infos und Trailer unter: http://www.tim-und-struppi-film.de/

Cast (Auszug):
• „Tim“ - Jamie Bell im Original (Nicolas Artajo)
• „Captain Haddock“ - Andy Serkis im Original (Lutz Schnell)
• „Ivanovich Sakharine“ - Daniel Craig im Original (Dietmar Wunder)
• „Schulze“ - Simon Pegg im Original (Uwe Büschken)
• „Schultze“ - Nick Frost im Original (Alexander Doering)
• „Ben Salaad“ - Gad Elmaleh im Original (Tayfun Bademsoy)
• „Silk“ - Toby Jones im Original (Hasso Zorn)
• „Ernie“ - Mackenzie Crook im Original (Peter Lontzek)
• “Allan” - Daniel Mays im Original (Dennis Schmidt-Foß)
• “Barnaby” - Joe Starr im Original (Eberhard Haar)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, sind von uns gewünschte, erhoffte oder aufgrund des Films/Filmtrailers erhörte Stimmen. Sobald eine offizielle Besetzung veröffentlicht wird, werden wir diese ergänzen!

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics