Okt
22
2011

Killer Elite - Kinostart: 27.10.2011

Als ich neulich das Gerücht hörte, dass Jason Statham die Rolle des „James Bond“ übernehmen soll, war ich wenig begeistert. Ohne Frage, er ist der Schauspieler, der einem momentan bei „Action Movies“ als erstes in den Sinn kommt. Aber mal ganz ehrlich liebe Filmemacher. Ich weiß langsam nicht mehr, was ich mir ansehe, denn Jason Statham ist immer – ohne Ausnahme – in gleicher Funktion besetzt. Es wird langweilig. Da helfen seine Bauchmuskeln langsam auch nicht mehr. Und ich finde auch Leon Boden wenig männlich. Die Stimme passt nicht, sorry.

„ Danny hatte eigentlich bereits mit seinem Job als Special Agent abgeschlossen. Als jedoch sein ehemaliger Mentor und Freund Hunter von einem saudi-arabischen Prinzen entführt wird, sieht Danny sich gezwungen, auf dessen perfiden Deal einzugehen: Hunter kommt nur frei, wenn Danny es schafft, die drei Mörder zur Strecke zu bringen, die damals im Oman-Krieg die Söhne des Prinzen töteten. Für Danny beginnt eine gnadenlose Jagd rund um den Globus von Australien nach Paris und London bis in den Mittleren Osten, bei der er sich ein erbarmungsloses Katz-und-Maus-Spiel mit den Mördern und deren gerissenem Anführer liefert…“ Regie: Gary McKendry

Mehr Infos und Trailer unter: http://killerelite-derfilm.de/

Cast (Auszug):
• „Danny“ - Jason Statham (Leon Boden)
• „Spike“ - Clive Owen (Tom Vogt)
• „Hunter“ - Robert De Niro (Christian Brückner)
• „Davies“ - Dominic Purcell (Oliver Siebeck)
• „Meier“ - Aden Young (Ole Pfennig)
• „Anne“ - Yvonne Strahovski (Sonja Spuhl)
• „Martin“ - Ben Mendelsohn (Bernd Vollbrecht?)
• „Agent“ - Adewale Akinnuoye-Agbaje (Thomas Albus)
• „Pennock“ - Matthew Nable (Thomas Darchinger)
• „Harris“ - Lachy Hulme (Dietmar Wunder)
• „Bakhait“ - Firass Dirani (Ziad Ragheb)
• „Commander B“ - Nick Tate (Lothar Blumhagen)
• „Colonel Fitz“ - Bille Brown (Uli Krohm)
• „Campbell“ - Stewart Morritt (Gerhard Jilka)
• „Cregg“ - Grant Bowler (Torsten Michaelis?)
• „Jake“ - Michael Dorman (Manuel Straube)
• “Sheik Amr” - Rodney Afif (Tayfun Bademsoy)

Die Synchronsprecher/deutschen Synchronstimmen, die wir in Klammern hinter die Schauspieler gesetzt haben, ist die finale Synchron Besetzung, die wir auf sprecherforscher.de mit freundlicher Unterstützung von Concorde Filmverleih GmbH veröffentlichen dürfen. Synchron Regie führte: Cornelius Frommann

Written by verwalter in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics