Nov
13
2008

Schmitt, Rainer

Rainer Schmitt
Geb. 1948 in Koblenz. Lebt in Hamburg.


Rainer Schmitt absolvierte von 1965 bis 1968 sein Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Es folgten Engagements u.a. an Theatern in Trier, Celle, Regensburg, Stuttgart, Bochum sowie immer wieder Stückverträge in Hamburg (Theater im Zimmer, Schauspielhaus, Thalia Theater, Klecks Theater).
Neben den Bühnenengagements arbeitete er als Darsteller in Fernsehspielen und TV-Serien wie „Fremdes Land“ (ZDF), “Tatort“ (ARD), „Peter Strom“ (ARD) oder „Großstadtrevier“ (ARD).
Seine Sprecherkarriere begann bereits 1968 beim Hörfunk in Hörspielen, Features, im Schulfunk (NDR) sowie bei Produktionen des WDR, SWR, SFB. Besonders bekannt ist seine Stimme als Kommentarsprecher und Erzähler in TV-Dokumentationen wie der ARD-Reihe „Expeditionen ins Tierreich“, der Reihe“ NDR-Natur“ sowie für ARTE und Discovery Channel.
Als  Synchronsprecher lieh er seine Stimme seit 1975 u. a. Marcello Mastorianni, Harvey Keitel, Sergio Castellitto, Daniel Craig, William Dafoe, Nick Nolte, Jean Paul Belmondo, Kurt Russell, Stellan Skarsgard - überwiegend für die DVD-Auswertungen.
Als Erzähler hört man ihn außerdem in diversen Hörbüchern sowie bei öffentlichen Literaturlesungen.

Lieferbare Hörbücher, Tonträger mit Rainer Schmitt z.B. bei claudio.de und amazon.de

Über “Expeditionen ins Tierreich”
http://daserste.ndr.de/expeditioneninstierreich/
Interview mit Rainer Schmitt (Fanportal “Geisterspiegel”)
http://www.geisterspiegel.de/interview

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics