Nov
13
2008

Schwarz-Msesilamba, Asad

Asad Schwarz Msesilamba
Geb. 1963 in Ostberlin. Lebt in Hamburg und Berlin.


Nach einer Lehre zum Diät-Koch arbeitete Asad Schwarz Msesilamba ein Jahr als Koch am Regierungskrankenhaus und studierte später von 1984 -86 Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.
1986-1988 arbeitete er als Heizer und Koch im Henschel Verlag und war freischaffend tätig als Schauspieler in DEFA-Spielfilmen („Eisenhans“, „Über die Grenzen“), für das DDR Fernsehen und als Synchronsprecher. 1988-1991 hatte er ein Engagement am Mecklenburgischen Landestheater Parchim, es folgten Gastengagements u.a. in Erfurt, Berlin, Bruchsal, Rostock und Hannover. 1996-2000 war er am Schauspiel Hannover engagiert und dort u.a. zu sehen in ‘I Hired a Contract Killer’ nach Aki Kaurismäki (Insz.: Andreas Kriegenburg) und als „Just“ in Lessings ‘Minna von Barnhelm’. Seit der Spielzeit 2000/2001 gehört er fest zum  Ensemble des Hamburger Thalia Theaters.
Neben seiner Arbeit am Theater ist er auch als Synchronsprecher (z.B. „Mouse“ in „Matrix“) und als Sprecher für Hörfunk/Hörbuch und Hörspiel tätig. Zuletzt hörte man ihn in der Rolle des Justus Jonas in der Hörspielreihe „Die drei ??? Kids“.

Lieferbare DVDs und Tonträger z.B. bei amazon.de

Infos zu “Die drei ???” und “Die drei ??? Kids”
http://www.diedreifragezeichenkids.de

Written by Matthias Kratzenstein in: 1. Sprecher / Auswahl | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics