Mai
12
2012

Deutsches Theater Berlin: Teil der Lösung. Ab 16.05.2012

Spielplanänderung
Die Produktion “Teil der Lösung” nach dem Roman von Ulrich Peltzer wird leider nicht zur Premiere kommen, daher entfallen die Vorstellungen am 16. und 20. Mai ersatzlos. Karten für diese Termine werden innerhalb von 14 Tagen an der Theaterkasse zurückgenommen. (Deutsches Theater)

Ulrich Peltzers in Berlin spielender Roman “Teil der Lösung” (2007) wurde von der Presse hoch gelobt, 2008 wurde Peltzer mit dem Berliner Literaturpreis für sein Gesamtwerk ausgezeichnet. Simon Solberg, Schauspieler und Regisseur, “wird seinen Blick auf die Geschichte in Peltzers Roman mit der ihm eigenen Lust an überbordendem und ausuferndem Spiel auf die Bühne bringen.”(DT). Mit Andreas Döhler, Olivia Gräser, Moritz Grove, Matthias Neukirch und Susanne Wolff.

“Christian, Ende 30, ist Journalist und ohne festes Einkommen. Große Hoffnungen setzt er in ein lang gehegtes Projekt, eine Geschichte über Terroristen in den 70er Jahren. Nele, Anfang 20, ist Studentin und mit allen theoretischen Wassern gewaschen. Als Mitglied einer linksradikalen Zelle plant sie Aktionen gegen den Überwachungsstaat. Vor der Tür eines Klubs treffen beide erstmals zusammen. Und verlieben sich ineinander – unter den Augen des Verfassungsschutzes.” (Deutsches Theater)

Teil der Lösung
Nach dem Roman von Ulrich Peltzer
Regie: Simon Solberg
Mit: Andreas Döhler, Olivia Gräser, Moritz Grove, Matthias Neukirch, Susanne Wolff

Termine
16.05., 20.00 Uhr, Ausverkauft / Restkarten an der Abendkasse
20.05., 19.30 Uhr
24.05., 20.00 Uhr
28.05., 20.00 Uhr
17.06., 18.00 Uhr

Alle Infos

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics