Jul
19
2012

Das verflixte 3. Jahr – Kinostart: 19.07.2012

Frédéric Beigbeder schrieb Das verflixte 3. Jahr vor etwa 15 Jahren und feiert nun mit der Verfilmung sein Debüt als Filmregisseur. Mit der Möglichkeit, die Geschichte aktualisieren oder erweitern zu können: “Ich habe mich dazu entschlossen, meinem eigenen Roman nicht treu zu bleiben.”

Mit besonderer Unterstützung u.a. seiner beiden Hauptdarsteller Gaspard Proust (gesprochen von Timmo Niesner) und Louise Borgoin (Sanam Afrashteh) sowie seines Kameramanns Yves Cape, wie er selbst einräumt. Le Parisien schrieb: “Eine Komödie, an die man sich auch in drei Jahren noch gerne erinnern wird.” Sehr erfreulich übrigens die Nennung der Synchronbesetzung im Presseinfo! Natürlich wurde Joeystarr von Jan David Rönfeldt synchronisiert …

Marc Marronnier (Gaspard Proust), tagsüber ein von der Welt gelangweilter Literaturkritiker, abends ein scharfzüngiger und feierwütiger Gesellschaftskolumnist, lässt sich von seiner Frau Anne scheiden. Zu diesem Zeitpunkt ist er sich vollkommen sicher, dass wahre Liebe „das verflixte dritte Jahr” nie überdauern kann. Sogar ein Pamphlet hat er als Beleg seiner These geschrieben, allerdings unter Pseudonym. Als er auf einer Familienfeier der schönen Alice (Louise Bourgoin) begegnet, gerät seine Überzeugung jedoch schwer ins Wanken…

Das verflixte 3. Jahr
Nach dem Roman von Frédéric Beigbeider
Drehbuch & Regie: Frédéric Beigbeder
Filmwebsite

Cast (Auszug)

Gaspard Proust - Marc Marronnier (Timmo Niesner)
Louise Borgoin – Alice (Sanam Afrashteh)
Joeystarr – Jean-Georges (Jan David Rönfeldt)
Jonathan Lambert – Pierre (Gerrit Schmidt-Foß)
Frédérique Bel – Kathy (Diana Borgwardt)
Nicolas Bedos - Antoine (Alexander Doering)
Elisa Sednaoui – Anne (Rubina Kuraoka)
Bernard Menez – Vater von Marc (Rainer Gerlach)
Anny Duperey – Mutter von Marc (Katharina Tomaschewski)
Thomas Jouannet – Steve (Robin Kahnmeyer)
Christophe Bourseiller – Pfarrer (Christian Gaul)
Valérie Lemercier – Francesca Vernesi (Silke Matthias)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Dialogbuch & Regie: Dr. Beate Klöckner
Produktion: Christa Kistner Synchronproduktion

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics