Aug
06
2012

Hörspieltipp: Fast genial. Von Benedict Wells. 07.08.2012, 20.05 Uhr, WDR 5

Bibiana Beglau dreht derzeit in München die Hauptrolle der Hannah Winter, einer leidenschaftlichen Lehrerin, in Connie Walters neuem Film “Zappelphilipp” (gelanter Sendetermin: 05.12.2012, Das Erste).

Im Hörspiel nach Benedict Wells drittem Roman “Fast genial”, das am 07.08.2012 in der Reihe “Das Hörspiel am Dienstag” (WDR) gesendet wird, hört man sie in der Rolle der Mutter. Die Hauptrolle des jungen Francis spricht Ole Lagerpusch, Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin.

“Als Francis Dean fast 18 ist, verlässt er seine depressive Mutter und den Trailerpark, in dem er lebt. Er hat erfahren, dass er seine Existenz einem wissenschaftlichen Experiment verdankt - der „Samenbank der Genies“, die geniale Kinder von genialen Vätern hervorbringen sollte. Mit seinem besten Freund Grover und der schwierigen Anne May begibt sich Francis, quer durch die USA, auf die Suche nach jenem Mann mit dem Decknamen Donor Jones, der einen IQ von 170 haben soll und aller Wahrscheinlichkeit nach sein leiblicher Vater ist.” (wdr.de)

Mit

Francis: Ole Lagerpusch
Anne: Natalia Rudziewicz
Grover: Jonathan Dümcke
Mutter: Bibiana Beglau
Sheffer: Carsten Wilhelm
Jennings: Max Mauff
Casino Mitarbeiter: David Fischer
Alistair: Frederick Lau
Andy: Hansa Czypionka
Fritz von Wadenfels: Peter Rühring
Frau von Wadenfels: Carmen Maja Antoni
Iwan/Ian Doble: Tilo Prückner
Tony: Alexander Hauff
Scheich: Reiner Schöne
Mexikaner: Juan Carlos Hernández García
Dr. Huckstable: Viktor Neumann

Fast genial. Von Benedict Wells
Bearbeitung und Regie: Anja Herrenbrück
Produktion: WDR 2012
Redaktion: Georg Bühren

Hörprobe / Infos

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics