Sep
10
2012

Hörspieltipp: Die Tagebücher des Samuel Pepys. 15.09.2012, 20.05 Uhr, DLF

Samtagabend, 20.05 Uhr. Kein idealer Termin für die Ursendung von Die Tagebücher des Samuel Pepys. Aber wegen der Besetzung mit Matthias Matschke, Frauke Poolman und Claudia Mischke sowie Tönen von Frieder Butzmann unter der Regie von Götz Naleppa auf jeden Fall vormerken!

Samuel Pepys lebte vor 450 Jahren in der aufregendsten Zeit der britischen Geschichte: in den Jahren nach Cromwell - als man die einst verhassten Stuarts wieder auf den Thron hob, als erst die Pest und kurz darauf das große Feuer von London die englische Hauptstadt heimsuchten.
Das Großartige an diesen gnadenlos ehrlichen Tagebucheintragungen ist die Erfahrung, dass wir den jungen ehrgeizigen Mann nicht nur als historische Figur, sondern als Zeitgenossen wahrnehmen, der uns in vielem einen Spiegel vorhält. (Deutschlandfunk)

Von Hannelore Hippe
Aus dem Englischen von Georg Deggerich
Komposition: Frieder Butzmann
Regie: Götz Naleppa
Mit: Matthias Matschke, Frauke Poolman, Claudia Mischke
Produktion: DLF 2012
Länge: 96′30
Ursendung

Sendetermin:
15.09.2012, 20.05 Uhr, Deutschlandfunk

Alle Infos, Live-stream

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics