Sep
20
2012

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt – Kinostart: 20.09.2012

Steve Carell und Keira Knightley als Endzeitpaar on the Road to Nowhere. Eine etwas unerwartete Vorstellung. Vielleicht eine Gelegenheit, beide mal aus einer anderen Perspektive sehen zu können, besonders Steve Carell. Wie zuletzt spricht Uwe Büschken Steve Carell in der deutschen Fassung, Dascha Lehmann synchronisierte Keira Knightley.

Kristin Riemer, Produktionsassistentin aus Hamburg, dachte außerdem: Das Thema ist nicht neu, der Weltuntergang. Wegen diverser apokalyptischer Weissagungen ist es aber wohl der passende Moment, einen Film wie diesen heraus zu bringen. Niemand weiß, was passieren wird, und dadurch steigt automatisch das Interesse an Filmen, die Möglichkeiten aufweisen, wie und was passieren kann. Neutral betrachtet ist es die typische Klischee-Liebesgeschichte mit Drama und mit Witz, Regisseurin Lorene Scarfia nähert sich dem Ende aller Tage mit Liebe und Humor. Ob dies zu einer schönen Erfahrung oder eher makaber und deprimierend wird, wird sich im Film selbst herausstellen. Die Besetzung der Hauptdarsteller ist auf jeden Fall gut gewählt, Keira Knightley und Steve Carell sind beides hochkarätige Schauspieler, die zur Not auch einen mäßigen Film retten können. …

“Ein riesiger Asteroid rast auf die Erde zu - und auch der letzte Versuch ihn aufzuhalten, ist gescheitert. Was werden die Menschen tun, wie werden sie sich fühlen, wenn der Weltuntergang unmittelbar bevorsteht?
Als Dodge (Steve Carell) einen mit Verspätung fehlgeleiteten Brief von seiner alten Highschool-Flamme Olivia, der Liebe seines Lebens, erhält, steht für ihn fest, dass er sich sofort auf den Weg zu ihr machen muss. Seine Nachbarin Penny (Keira Knightley), die ihr Leben in vollen Zügen genießt, beschließt gleichzeitig, die letzten Tage vor dem Weltuntergang im Kreise ihrer Familie zu verbringen.
Gemeinam begeben sie sich auf einen Roadtrip, bei dem sie feststellen, dass sie viel gemein haben, und dass es manchmal nicht mehr braucht als einen guten Freund — und vielleicht ein kleines bisschen mehr… insbesondere, wenn die Welt untergeht.

Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt
Regie: Lorene Scardaria
Filmwebsite

Cast (Auszug)

Keira Knightley - Penny (Dascha Lehmann)
Steve Carell - Dodge (a href=”http://www.sprecherforscher.de/3765/buschken-uwe/”>Uwe Büschken)
Connie Britton - Diane (Sabine Arnhold?)
Adam Brody - Owen (…)
Rob Corddry - Warren (Olaf Reichmann?)
Patton Oswalt - Roache (Axel Malzacher)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher. Teils spekulativ.
Leider liegt uns die offizielle Besetzungsliste derzeit noch nicht vor.

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics