Okt
26
2012

Der Verdingbub – Kinostart: 25.10.2012

Etwas überrascht war ich, dass Der Verdingbub des Schweizer Regisseurs Markus Imboden in dieser Woche startet. Selbstverständlich ist es ja nicht, dass Schweizer Filme in den deutschen Kinos gezeigt werden. Aber bei Der Verdingbub, mehrfach nominiert und ausgezeichnet (Max Hubacher, Stefan Kurt) beim Schweizer Filmpreis 2012, lag es wegen der Geschichte und der Besetzung u.a. mit Stefan Kurt und Katja Riemann nahe.

“Einer der erfolgreichsten Schweizer Filme überhaupt - mit über 225′000 Zuschauern. Im Film wird die traurige Geschichte eines Verdingkindes thematisiert. Diese Erzählung basiert auf der wahren Geschichte von über 100′000 Kindern, die zwischen 1800 und 1950 dieses tragische Schicksal erlitten haben. Trotzallem handelt es sich dabei um ein Thema, über welches lange Zeit geschwiegen worden, nun aber, u.a. dank diesem Film, zurück ins Bewusstsein der breiten Bevölkerung gebracht worden ist. “Der Verdingbub” wird voraussichtlich beim diesjährigen Schweizerischen Filmpreis - mit sechs Nomminierungen - zu den grossen Gewinnern gehören.” (Ascot Elite)

Der Verdingbub
Regie: Markus Imboden
Verleih: Ascot Elite
Filmwebsite (Originalversion)

Cast (Auszug)

Katja Riemann, Stefan Kurt, Maximilian Simonischek, Max Hubacher, Lisa Brand, Miriam Stein, Andreas Matti

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics