Nov
07
2012

Hörspieltipp: Alfred C. – Aus dem Leben eines Getreidehändlers, DKultur, 10.11.2012

Alfred C. – Aus dem Leben eines Getreidehändlers, ein Hörspiel von Hermann Bohlen, ist aktuell nominiert für den ARD Online Award und den Deutschen Hörspielpreis der ARD. DKultur sendet die Gemeinschaftsproduktion von DKultur/HR, für die bis zum 10.11., 18.00 Uhr, noch für den ARD Online Award gevoted werden kann, am 10.11. um 20.05 Uhr. Im Anschluss übertragen ab 21.05 Uhr verschiedene Kulturprogramme der ARD, u.a. hr2 Kultur, die “Nacht der Gewinner”.

Ein alter Getreidehändler wird zum Leben wiedererweckt. Alfred C. hat sein Leben lang alles gegeben, um dem Gemeinwesen zu dienen. Sein Bild findet sich auf allen Veröffentlichungen der Stiftung, die er gegründet hat, sein Name wird überall genannt. Aber wieso hört oder liest man nirgendwo einen Ausspruch von ihm, wieso ist nicht ein Trinkspruch übrig geblieben, wieso ist von seinen Schriften alles getilgt? Hermann Bohlen ist der Sache nachgegangen und hat dem Toten die Zunge gelöst.

Alfred C. – Aus dem Leben eines Getreidehändlers (Ursendung)
Von Hermann Bohlen
Regie: Judith Lorentz, Hermann Bohlen
Länge: 56´05
Produktion: DKultur / HR

Mit: Hermann Bohlen, Harald Halgardt, Hans Kahlert, Bettina Kurth, Otto Sander, Matthias Matschke, Ingo Hülsmann, Edgar Bessen, Clarisse Cossais, Alberto Fortuzzi, Cathlen Gawlich, Paul Sonderegger, Hannes Stezler

Sendetermin:
10.11.2012, 20.05 Uhr, Deutschlandradio Kultur
Alle Infos auf DKultur

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics