Nov
29
2012

Die Hüter des Lichts - Kinostart: 29.11.2012

Die Hüter des Lichts. Ganz sicher auch ein Film für Laura Albani und Kristin Riemer:
“Das Schöne an der Weihnachtszeit ist, dass es genau die Zeit ist, in der mich alles Niedliche verzaubert. Da trifft es sich nun ziemlich gut, dass die Macher zweier grandioser Filme (Shrek / Kung Fu Panda) sich für diesen Winter überlegt haben, eine neue, unglaublich fantasievolle Geschichte auf die Kinoleinwände zu bringen!

Es geht um eine Kombination aus Märchen und Superheldenfilm, die durch die sagenhafte Animation bereits im Trailer mehr als überzeugt. Was mich ebenfalls begeistert, ist die etwas düstere Stimmung, die die ersten Szenen vermitteln und die darauf schließen lässt, dass Die Hüter des Lichts kein klassischer Kindertraumweltfilm ist, sondern dass tatsächlich etwas vermittelt wird. Hier gehe ich endlich wieder von versteckten Gags, berührenden Momenten und natürlich einer schönen Geschichte aus.“ (Laura Albani)

Die Hüter des Lichts bietet auf jeden Fall eine neue Betrachtungsweise auf die Festtags-Patrone, den Weihnachtsmann und den Osterhasen, sowie den Sandmann und die Zahnfee. Es ist ein Kinderfilm im Stil von Marvels The Avengers mit allen Kindheitshelden, die gemeinsam und mit Hilfe von Jack Frost gegen das Böse, verkörpert von Pitch, kämpfen. Verwunderlich ist, dass der Weihnachtsmann Russe zu sein scheint und Jack Frost Amerikaner, wobei es historisch gesehen, bzw. der Legende nach natürlich genau andersrum ist. Ich freue mich sehr auf den Film, denn ich erwarte Spannung und Gefühl rund um Weihnachten.” (Kristin Riemer)

“Sie sind die Helden unserer Kindheit: “Die Hüter des Lichts”! Allen voran der Weihnachtsmann, gefolgt vom Osterhasen, der Zahnfee und dem Sandmann, von denen jeder über einzigartige, unglaubliche Fähigkeiten verfügt. Und genau diese werden gebraucht, denn der düstere, bösartige Pitch verfolgt einen gefährlichen Plan. Pitch ist den meisten von uns bekannt als der Schwarze Mann, der sich im Dunkeln unter Betten versteckt und Angst und Schrecken verbreitet. Mit seiner Armee der Albträume droht er die Welt in ewige Dunkelheit zu hüllen. Doch das werden die fünf Helden nicht zulassen! Vereint als „Die Hüter des Lichts”, ziehen sie in den Kampf und versuchen mit einem abenteuerlichen Plan, die Menschheit vor den dunklen Machenschaften des Pitch zu retten. Als sich dann auch noch der junge, rebellische Jack Frost auf die Seite der Vier stellt, hat Pitch kaum mehr eine Chance. Denn wehe dem, der sich mit den Helden unserer Kindheit anlegt!” (Paramount Pictures)

Die Hüter des Lichts
Regie: Peter Ramsey
Drehbuch: David Lindsay-Abaire
Basierend auf: William Joyce
Musik: Alexandre Desplat
Verleih: Paramount Pictures

Filmwebsite

Mit den Stimmen von (Auswahl)

(Chris Pine) - Jack Frost (Florian David Fitz)
(Alec Baldwin) - Nicolas St. North (Klaus-Dieter Klebsch)
(Isla Fisher) - Die Zahnfee (Hannah Herzsprung)
(Hugh Jackman) - E. Aster Bunnymund  (Matze Knop)
() - Der Sandmann (…)
(Jude Law) – Pitch ( … )

In Klammern. Deutsche Synchronsprecher / -stimmen. Teils spekulativ.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics