Jan
11
2013

Deutsches Schauspielhaus Hamburg: So was von da. Von Tino Hanekamp. Ab 12.01.2013

Nicola Bramkamp und Jorinde Dröse bearbeiteten Tino Hanekamps vielgelobten Roman So was von da für die Bühne. Uraufführung ist nun am 12.01. im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg mit der Hamburger Band 1000 Robota und einem sehr bunten Ensemble, u.a. auch mit Hanns Jörg Krumpholz. Regie: Jorinde Dröse.

Silvester auf St. Pauli. Auf dem Kiez beginnt die wildeste Nacht des Jahres. Nur Oskar Wrobel würde lieber liegen bleiben. Geht aber nicht. Weil ihm gleich sein Leben um die Ohren fliegt. Oskar betreibt einen Musikclub am Ende der Reeperbahn. Doch der soll abgerissen werden, um einem schicken Neubau Platz zu machen. Während in den Straßen von St. Pauli die Böller explodieren, laufen die Vorbereitungen für die große Abrissparty. Oskar hat Schulden, ein verzweifelter Ex-Zuhälter stürmt seine Wohnung, sein bester Freund zerbricht am Ruhm, die lebenslustige Nina malt alles schwarz an, im Club geht’s drunter und drüber, und dann sind da noch Steve McQueen, die Innensenatorin und – Mathilda, Mathilda, seine große Liebe, die er unbedingt zurückgewinnen will.
Während der Held der Geschichte versucht, auf den Beinen zu bleiben, stellt er sich folgende Fragen: Wen soll ich retten? Was mach ich hier? Warum muss immer alles so ausarten? Wohin mit dem Hass? Und wie wird man ein guter Mensch? In rasantem Tempo feiert So was von da die Liebe, die Endlichkeit des Lebens und die Freundschaft und zwar mit einer Leidenschaft, die ansteckend ist.

So was von da
Nach dem gleichnamigen Roman von Tino Hanekamp
Bearbeitung für die Bühne: Nicole Bramkamp, Jorinde Dröse
Musik: Anton Spielmann, Jonas Hinnerkort, Sebastian Muxfeldt (1000 Robota)
Regie: Jorinde Dröse
Uraufführung

Mit: Marion Breckwoldt, Julischka Eichel, Glenn Goltz, Jörg Kleemann, Hanns Jörg Krumpholz, Martin Pawlowsky, Anton Spielmann, Maria Magdalena Wardzinska, Martin Wißner, Sören Wunderlich

Nächste Termine:
12.01.13, 20:00 Uhr (Premiere)
19., 24.01.13, jeweils 20:00 Uhr
07., 15., 22.02.13, jeweils 20:00 Uhr
03.03.13, 18:00 Uhr

Alle Infos, Karten

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics