Jan
14
2013

Hörspiel des Jahres (Deutsche Akademie der Darstellenden Künste): Orphée Mécanique

Felix Kubins Neubearbeitung seines Hörspiels Orphée Mécanique (u.a. mit Gerhard Garbers) aus dem Jahr 2006 (Produktion: BR) wurde von der Jury der Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Jahres 2012 gewählt. Die Produktion war Hörspiel des Monats März und ist als Hörbuch bei intemedium rec. erschienen.

Die Preisverleihung findet am 16.02.2013 um 19.30 Uhr im Frankfurter Literaturhaus statt.
Programm: Vorführung des Hörspiels, Bericht der Jury, Preisverleihung, Gespräch mit Preisträgern/Jury/Publikum.
Felix Kubin wird anwesend sein.

Orphée Mécanique
Von Felix Kubin
Mit: Lars Rudolph, Gerhard Garbers, Yvon Jansen, Charlotte Crome, Traugott Buhre, Marlen Diekhoff
Chor: Yvon Jansen, Leéna Fahje, Nikola Duric
Orchester: ensemble Intégrales
Komposition und Realisation: Felix Kubin
Dramaturgie: Katarina Agathos
Produktion: BR 2006/2012
Länge: 50′57

Zur Jurybegründung

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics