Feb
05
2013

Uebel & Gefährlich, Hamburg: HAM.LIT - 07.02., ab 19.30 Uhr, Medienbunker Feldstraße 66

Zum vierten Mal: HAM.LIT, die Lange Nacht junger deutschsprachiger Literatur und Musik. Mit 15 Autoren und Autorinnen, die parallel auf drei Bühnen (Ballsaal, Turmzimmer, Terrace Hill) jeweils etwa 30 Min. aus preisgekrönter und preisverdächtiger Literatur lesen werden. Zwischen den Lesungen und danach gibt es jeweils ein Konzert.

Es gibt Lesungen aus soeben erschienenen Werken als auch eine Reihe von echten Premieren: Tina Uebel, Inger-Maria Mahlke und Sascha Reh haben ihre druckfrischen Romane dabei. Frank Spilker, Monika Zeiner und Björn Kuhligk lesen aus ihren Büchern, die erst im März erscheinen.
Dazu Highlights aus dem Jahr 2012 von Tilman Rammstedt (Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters), Kevin Kuhn, Matthias Nawrat und Silke Scheuermann. Außerdem die Hamburger Entdeckungen Daniela Chmelik und Friederike Gräff und außergewöhnliche Lyrik von Simone Kornappel und Kerstin Preiwuß. Zum Abschluss: Lydia Daher mit Gedichten und Songs.
HAM.LIT wird kuratiert und veranstaltet von der Autorin Lucy Fricke und Jan Lafazanoglu von Cantona Entertainment.

HAM.LIT
07.02.2013
Programm ab: 19.30 Uhr / Einlass: 19.00 Uhr
Moderation: Andrea Ritter, Ella Carina Werner und Daniel Beskos

Ort:
Uebel & Gefährlich und Terrace Hill
Medienbunker
Feldstrasse 66
20359 Hamburg

Karten:
Tickets (12€ / 16€, zzgl. VVK-Gebühr)
Z.B. über ticketmaster im Vorverkauf oder auch an der Abendkasse

Programm / Infos zu den Autoren

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics