Mrz
07
2013

Die fantastische Welt von Oz – Kinostart: 07.03.2013

Kristin Riemer aus Hamburg freut sich sehr, besonders auf James Franco (Marius Claren) und Mila Kunis (Anja Stadlober): “Der Trailer verspricht wunderschöne Bilder mit einer guten 3D Animation, die Die fantastische Welt von Oz zum Leben erweckt!

Diese Erwartung hatte ich allerdings auch nach dem Trailer für Snow White and the Huntsman und dort wurde ich bitter enttäuscht. Die Vorgeschichte zu dem Musical Der Zauberer von Oz soll zeigen, wie der Zauberer überhaupt dorthin gelangte und zu dem Zauberer von Oz wurde. Auf den Plot der Geschichte bin ich sehr gespannt!
Ich hoffe, dass Sam Raimi eine schöne Phantasiewelt erschafft, in die der Zuschauer eintaucht und gefesselt wird. Aber wie gesagt, ich hoffe… Die Besetzung der Hauptpersonen ist super und ich erwarte von James Franco und Mila Kunis wie immer nur das Beste. Ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen und danach entscheiden, ob es ein passendes und vor allem würdiges Prequel zu dem Original ist.”

DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ, das neue epische 3D-Abenteuer von Walt Disney Pictures, stellt sich fantasievoll die Frage, woher der beliebte Zauberer gekommen ist, der erstmals in L. Frank Baums Roman „The Wonderful Wizard of Oz“ („Der Zauberer von Oz“) auftauchte. Der Autor, der zwischen 1900 und 1920 insgesamt 14 Romane schrieb, die alle in dem von ihm so lebendig beschriebenen Fantasieland spielen, hat den biografischen Hintergrund dieser Figur nie ausführlich erläutert. DIE FANTASTISCHE WELT VON OZ ist ein einzigartiges Filmerlebnis, das die Vorgeschichte zu Baums Büchern erzählt, und so diese literarisch-popkulturelle Lücke schließt. Zwar kennt man einige der Charaktere bereits aus Baums Büchern, doch für den Film wurden sie neu interpretiert. Darüber hinaus gibt es viele Figuren, die auf der Leinwand noch nie zu sehen waren, darunter das . Porzellanmädchen oder die Quadlings, die Bewohner von Glindas Königreich.“ (Walt Disney Studios)

Die fantastische Welt von Oz
Regie: Sam Raimi
Verleih: Walt Disney Studios
Filmwebsite

Cast (Auszug)
James Franco – Oz (Marius Claren)
Mila Kunis – Theordora / die Böse Hexe des Westens (Anja Stadlober)
Rachel Weisz – Evanora (Andrea Kathrin Loewig)
Michelle Williams – Annie / Glinda (Luise Helm)
Zach Braff – Frank / Finley (Marcel Collé)
Bill Cobbs – Meistertrinker (Klaus Sonnenschein)
Joey King – Porzellanmädchen (Vivien Gilbert)
Tony Cox – Knuck (Tobias Lelle)
Abigail Spencer – May (Melanie Hinze)

Das Zwergenlied: Gesungen von Uwe Adams, Patrick Roche und Tommy Amper
Liedtext: Christine Roche
Musikalische Leitung: Tommy Amper

Dialigbuch: Alexander Löwe
Dialogregie: Axel Malzacher
Deutsche Bearbeitung: FFS Film & Fernseh-Synchron GmbH
Produktion: Disney Charcter Voices International, Inc.
In Klammern: Deutsche Synchronsprecher/ -stimmen
Mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Walt Disney Studios

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics