Mrz
14
2013

Jack and the Giants - Kinostart: 14.03.2013

Kristin Riemer: “Eine weitere Märchenverfilmung aus Hollywood. Dieses Mal wird aus Jack and the Beanstalk: “Jack, der Prinzessinenretter”. Das Rezept des Films wirkt zeitgemäß und denkbar einfach: Ein wenig Lovestory, ein wenig Heldentum, neueste Animationstechnik und bombastische Musik, fertig!

Wenn Regisseur Bryan Singer den Film nicht allzu blutig ausstaffiert hat, könnte er bei Kindern gut ankommen. Ich werde auf jeden Fall nicht ins Kino gehen und allenfalls auf die DVD warten.”

“Was ist nur mit den guten alten Märchen passiert. Da wird doch tatsächlich aus Hans und die Bohnenranke eine schlecht animierte Variante von Der Hobbit gemischt mit Klassikern wie Robin Hood - König der Diebe oder Braveheart. Leider schafft es Regisseur Bryan Singer in diesem Fall wohl eher nicht, den bestimmten Charme, den diese Art von Geschichten vermitteln, zu kreieren. Der Trailer lässt zumindest nichts Herausragendes erwarten, lediglich About A Boy-Star Nicholas Hoult erinnert mich an niedliche Tage.” (Laura Albani)

“Als ein junger Landarbeiter unbeabsichtigt das Tor zwischen unserer Welt und dem Reich der fürchterlichen Riesen öffnet, flammt eine uralte Fehde wieder auf. Jahrhundertelang konnten die Riesen nichts gegen die Erde ausrichten, doch jetzt setzen sie alle Hebel in Bewegung, um ihr einst verlorenes Land zurückzuerobern. Urplötzlich muss sich der junge Jack im Kampf seines Lebens bewähren, denn es gilt, die Riesen um jeden Preis aufzuhalten. Dabei kämpft er nicht nur für König und Vaterland, sondern auch um die Liebe einer tapferen Prinzessin. Bisher hatte er die unüberwindlichen Krieger nur für eine Legende gehalten … doch als er ihnen nun gegenübersteht, bekommt er die Gelegenheit, selbst eine Legende zu werden.
Bryan Singer inszeniert das epische Action-Abenteuer Jack and the Giants mit Nicholas Hoult (X-Men: Erste Entscheidung) als Titelheld.” (Warner Bros.)

Jack and the Giants
Regie: Bryan Singer
Drehbuch: Mark Bromback
Verleih: Warner Bros.
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Nicholas Hoult - Jack (Ozan Uenal)
Stanley Tucci - Lord Roderick (Lutz Mackensy)
Ewan McGregor - Elmont (Philipp Moog)
Eleanor Tomlinson - Isabelle (Victoria Frenz?)
Eddie Marsan - Crawe (Lutz Schnell?)
Ewen Bremner - Wicke (Jan David Rönfeldt?)
Ian McShane - King Brahmwell (Klaus-Dieter Klebsch)
Christopher Fairbank - Uncle (…)
Simon Lowe - Monk (…)
Mingus Johnston - Bald (…)
Ralph Brown - General Entlin (…)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Spekulativ bzw. aufgrund des Trailers.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics