Mrz
22
2013

Hörspieltipp: Stille Lügen. Nach dem Roman von Petra Ivanov. 25.03.2013, 21.33 Uhr, DKultur

Zu Georgien haben vor allem einige unserer Zürcher Kollegen eine besondere Beziehung. Auch deshalb ein Hinweis auf das kommende Kriminlahörspiel von Petra Ivanov, bei dem neben dem Ermittlerteam Flint (Marie Leuenberger) und Cavalli (Stephan Witschi) u.a. Geschäftsleute aus der georgischen Oberschicht sowie Auslandsschweizer eine Rolle spielen.

Isabelle Jenny, Projektleiterin der Schweizer Entwicklungsorganisation “Teamwork”, ist während eines Aufenthalts in Georgien spurlos verschwunden. Philippe Knecht, der für “Teamwork” die Buchhaltung führt, wird in Zürich tot aufgefunden. Staatsanwältin Regina Flint und Kripo-Ermittler Bruno Cavalli nutzen einen Ferienaufenthalt im Südkaukasus, um herauszufinden, was mit der Projektleiterin passiert ist. Vor ihrem Verschwinden hatte sie Kontakte mit Geschäftsleuten aus der georgischen Oberschicht. Als die Polizei Flint und Cavalli in Untersuchungshaft nimmt, wird für die beiden Schweizer der Aufenthalt zum Albtraum. (DKultur.de)

Stille Lügen
Ursendung
Nach dem Roman von Petra Ivanov
Bearbeitung und Regie: Uwe Schareck
Redaktion: Torsten Enders
Produktion: DKultur 2013
Länge: 55.30″

Mit:
Stephan Witschi: Bruno Cavalli
Urs Peter Halter: Tobias Fahrni
Silja Bächli: Jasmin Meyer
Marie Leuenberger: Regina Flint
Eva Hosemann: Theresa Hanisch
Jürg Löw: Richard von Arburg
Florian von Manteuffel: Frank Bolay
Susanne Heydenreich: Barbara Jenny
Sarah Sophia Meyer: Viola Knecht
Christian Gaul: Georgischer Offizier
Andrea Hörnke-Trieß: Titel

Hörprobe und alle Infos

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics