Mrz
23
2013

Hörspieltipp: Hell of Fame. Von Jörg Albrecht, 24. & 25.03.2013, Bayern 2

“Mit Hell Of Fame schreibt Jörg Albrecht einen Nachruf auf sich selbst. Was anfangs wie die Chronik eines einzelnen Lebens aussieht, wird zur Darstellung einer global ausgeweiteten urban-medialen Sphäre.” Mit Sebastian Weber als Jörg Albrecht, Jule Ronstedt als Beste Freundin u.v.a.. Produktion: BR, Ursendung: 24. März, 15.00 Uhr, Regie: Bernadette Sonnenbichler.

“Den Forever 27-Club hat er nicht mehr geschafft, aber 31 ist auch noch früh: Der Autor Jörg Albrecht ist gestorben, und ein Feature widmet sich diesem kurzen, abgebrochenen Leben. Freunde und Kollegen des Verstorbenen treten auf und ab. Lieblingsfilme werden anzitiert, Schnipsel aus Leben und Werk ineinander geblendet, Verschwörungstheorien über den Tod gestrickt. War es die Arbeit, die ihn umgebracht hat, oder der Versuch, ein möglichst gutes Leben zu führen? Wer weiß besser darüber Bescheid: der Literaturwissenschaftler, die Agentin oder die Wahrsagerin? Und muß man den Toten überhaupt nachrufen, um sie zum Reden zu bringen?” (br.de)

Hell of Fame
Von Jörg Albrecht
Ursendung
Regie: Bernadette Sonnenbichler
Produktion: BR 2013

Mit:
Sebastian Weber: Jörg Albrecht
Jule Ronstedt: Beste Freundin
Ferdinand Schmidt-Modrow: Videofreak
Wiebke Puls: Esoterikerin
In weiteren Rollen: Ilona Grandke, Oliver Mallison, Martin Umbach, Johannes Zinner und Claudia-Sophie Jelinek

Sendetermine, Bayern 2
24.03.2013, 15.00 Uhr
25.03.2013, 20.03 Uhr

Alle Infos auf br.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics