Apr
14
2013

Hörspieltipp: Hate Radio. Von Milo Rau. 16.04.2013, 20.05 Uhr, WDR 5

Radio ist ein Begleitmedium, heißt es. Auch ein Begleitmedium beim Morden? Das Hörspiel Hate Radio von Milo Rau zeigt, dass Worte töten können. Und es getan haben. Milo Raus künstlerischen Arbeiten sind vor allem minutiös recherchierte Reenactments realer Inszenierungen. In Hate Radio geht es um den Radiosender RTLM.

“Der Massenmord, der sich 1994 in Ruanda ereignete, hatte einen “Soundtrack” - und der kam aus dem Radio. Auf dem populären Sender RTLM wurden coole Moderationen, aktuelle Sportnachrichten und die neuesten Hits verbunden mit Hasspropaganda und gezielten Aufrufen zum Mord. Wenn die Hörer anriefen, wünschten sie sich Musik und denunzierten die Verstecke derjenigen, die als nächste zu Opfern des Genozids werden sollten. Der lässige Stil, der Groove und die Formate von RTLM sind die gleichen wie die von Radiostationen überall auf der Welt. Das Hörspiel Hate Radio holt RTLM und seine Mechanismen der Propaganda in die deutsche Radiowirklichkeit - mit den Radiomoderatoren Max von Malotki, Bianca Hauda und Uwe Wassermann. Denn man muss nur wenige Namen, Orte und Zeitbezüge weglassen, und das, was dieses Radio begleitete und auslöste, könnte überall auf der Welt geschehen sein oder noch geschehen.” (wdr5.de)

Hate Radio
Von Milo Rau
Realisation: Milena Kipfmüller
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR/ORF 2013
Länge: ca. 53’

Mit:
Bianca Hauda, Uwe Wassermann, Max von Malotki, Edda Fischer u. a.

Sendetermin:
16.04.2013, 20.05 -21.00 Uhr, WDR 5

Hörprobe und alle Infos auf wdr5.de
Besprechungen zur Bühnenrealisation von Hate Radio z.B. auf dradio.de oder auf 3sat.de
Zum International Institute of political Murder, gegründet von Milo Rau.

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics