Jun
19
2013

Man of Steel – Kinostart: 20.06.2013

“Donnerstag, den 20. Juni, habe ich mir schon seit Wochen im Kalender vorgemerkt. Ich bin ein bekennender Fan von Comicverfilmungen, ich liebe Christopher Nolans Dark Knight-Filme und hoffte schon immer auf genau diesen Moment: Superman wieder auf der Kinoleinwand zu sehen!

Denn, ich muss gestehen, dass ich die Superman Filme, die es bis jetzt gab, wahnsinnig unspannend fand. Für mich war Superman bis jetzt jedenfalls kein Kinoformat. Doch am Donnerstag könnte sich alles ändern. Ich habe schon immer auf Gänsehaut bei Superman gewartet und bei Man of Steel spricht einfach alles dafür: Der Cast, Hans Zimmers magische Klänge und nicht zuletzt Zack Snyders großartiges Inszenierungs-Talent. Man of Steel entspricht genau meinem Geschmack!” (Laura Albani, Berlin)

“Es wird wohl niemals der Moment kommen, an dem Superhelden Filme ein Ende finden werden. Und jetzt startet schon wieder ein neuer Film von Superman ins Kino…. Das war mein erster Gedanke, als ich davon hörte, dass Superman neu verfilmt werden soll. Aber dann kam der Moment, als ich den Trailer zu Man of Steel das erste Mal in der Kinovorschau sah!
Dieser Moment hat meine Meinung komplett umgekrempelt: ich liebe die filmische Machart von Regisseur Zack Snyder („300“) und bin begeistert von den Schauspielern in den Hauptrollen! Ich freue mich auf einen spannenden, bilderreichen und actiongeladenen Superman Film, der es nur so krachen lässt!” (Kristin Riemer, Hamburg)

“Im Pantheon der Superhelden ist Superman der bekannteste und am meisten verehrte Charakter aller Zeiten. Clark Kent ist ein junger Journalist in den Zwanzigern. Er fühlt sich von seinen eigenen Kräften verunsichert, denn sie gehen über seine Vorstellungskraft hinaus. Viele Jahre zuvor ist er von Krypton, einem hoch entwickelten, weit entfernten Planeten auf die Erde gekommen. Nun kämpft er mit der entscheidenden Frage: Warum bin ich hier? Geprägt von den Werten seiner Adoptiveltern Martha und Jonathan Kent entdeckt Clark, dass außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen auch bedeutet, schwierige Entscheidungen treffen zu müssen. Als die Erde dringend Stabilität benötigt, zeichnet sich aber eine noch viel größere Bedrohung ab.
Clark muss ein Man of Steel werden, um die Menschen, die er liebt zu schützen und gleichzeitig als Hoffnungsträger zu erstrahlen - als Superman.“ (Warner Bros.)

Man of Steel
Drehbuch: David S. Goyer
Regie: Zack Snyder
Musik: Hans Zimmer
Verleih: Warner Bros.
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Henry Cavill – Clark Kent / Kal-El (Alexander Doering)
Amy Adams – Lois Lane (Giuliana Jakobeit)
Kevin Costner – Jonathan Kent (Frank Glaubrecht)
Diane Lane – Martha Kent (Arianne Borbach)
Russell Crowe – Jor-El (Martin Umbach)
Laurence Fishburne – Perry White (Thomas Vogt)
Michael Shannon – General Zod (Wolfgang Wagner)
Jadin Gould – Lana Lang (Soraya Richter?)
Michael Kelly – Steve Lombard (Peter Flechtner)
Christopher Meloni – Colonel Hardy (Frank Roeth)
Tahmoh Penikett – Emerson (Hubertus von Lerchenfeld, Dennis Schmidt-Foss?)
Richard Schiff – Dr. Hamilton (…)
Antje Traue – Faora-Ul (Antje Traue)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen. Teils spekulativ

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics