Jun
27
2013

Papadopoulos & Söhne – Kinostart: 27.06.2013

Die deutsche Fassung zu Marcus Markous Kinodebüt Papadopoulos & Söhne klingt schon im Trailer vielversprechend. Unter der Dialogregie von Dr. Harald Wolff (Dialogbuch: Marius Claren) hört man darin vor allem Oliver Siebeck und Jörg Hengstler, außerdem Cosima Shaw, die sich selbst synchronisierte. Laura Albani, Berlin, haben Trailer und Geschichte sehr gut gefallen:

“Wer sympathisches ‘Gutelaunekino’ mag und ein entspanntes Verhältnis zu Klischees hat, der sollte an diesem Wochenende definitiv in die kleineren Filmtheater des Landes gehen. Regisseur Marcus Markou startet mit seinem ersten Kinofilm und präsentiert luftig leichten Humor. Papadopoulos und Söhne erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall eines in London lebenden, griechischen Geschäftsmannes, der mit seiner Familie gezwungener Maßen durch dick und dünn geht. Die Story verspricht herzhaft lustige Momente, gepaart mit großem Familien-Herz, aber auch die kritischen Momente, die eine Krise mit sich bringt und über die die meisten Menschen wohl viel zu oft hinweg sehen. Ein Film, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt!”

Harry Papadopoulos hat es geschafft. Dem englischen Geschäftsmann mit griechischen Wurzeln bleibt kaum etwas zu wünschen übrig: eine riesige Villa, Auszeichnungen ohne Ende, der Lebensstil der oberen Zehntausend. Alles seins. Doch kurz bevor er den Deal seines Lebens abschließt, bricht die Finanzkrise aus und die Banken fordern die sofortige Rückzahlung aller Kredite. Harry verliert über Nacht alles. Ihm bleibt nur ein kleines, vernachlässigtes Fish&Chips-Restaurant in einer fiesen Ecke Londons, das aber zur Hälfte seinem Bruder Spiros gehört, mit dem er kaum noch zu tun hat. Flankiert von seinen Kindern, die sich statt für Finanzgeschäfte wahlweise mehr für Grünzeug oder die sexy Jungs von nebenan interessieren, zieht Harry beim reichlich chaotischen Onkel Spiros ein. Mit wohl oder übel geeinten Kräften beschließen sie, das Restaurant wieder auf Vordermann zu bringen. Misstrauisch beäugt von Harrys altem Rivalen Hassan von der Dönerbude gegenüber und unterstützt von der bezaubernden Unternehmensberaterin Sophie wollen die Papadopoulosens das Unmögliche möglich machen.
Mit fröhlicher Untergangsbegeisterung verortet der griechisch-britische Regisseur Marcus Markou die Krise zur Abwechslung mal mitten im Zentrum Europas. Voll Selbstironie und grandioser Situationskomik gelingt ihm ein zauberhaftes Schelmenstück über Wendepunkte und zweite Chancen. (Neue Visonen Filmverleih)

Papadopoulos & Söhne
Buch & Regie: Marcus Markou
Musik: Stephen Warbeck
Verleih: Neue Visionen
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Stephan Dellane – Harry Papadopoulos (Oliver Siebeck)
Georgia Groome – Katie Papadopoulos (Tanya Kahana)
Georges Corraface – Spiros Papadopoulos (Jörg Hengstler)
Ed Stoppard – Rob (Viktor Neumann)
Frank Dillane – James Papadopoulos (Patrick Roche)
Selina Cadell – Mrs Parrington (Isabella Grothe)
Carl Rice – Dave (Bernhard Völger)
Cosima Shaw – Sophie (Cosima Shaw)
Caesare Taurasi – Mehmet Ali (Leonhard Mahlich)
George Savvides – Hassan (Tayfun Bademsoy)

Dialogbuch: Marius Claren
Dialogregie: Dr. Harald Wolff
Synchronfirma: TaunusFilm GmbH Synchron Berlin

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Neue Visionen Filmverleih

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics