Okt
25
2013

Hörspieltipp: Die Spur des Geldes. Von Erhard Schmied. 26.10.2013, 17.05 & 23.05 Uhr, WDR 5

Erhard Schmied schrieb in den letzten Jahren u.a. auch einige Radiotatorte für den SR mit André Jung und Mari-Lou Sellem, zuletzt Grüße aus Fukushima (mit André Jung und Brigitte Urhausen). Den Kommissar im kommenden “WDR Krimi am Samstag” Die Spur des Geldes spricht Oliver Stritzel, ähnlich prädestiniert für diese Rolle wie aktuell Reiner Schöne als Erzähler im Western-Genre. In der weiblichen Hauptrolle als Selma ist Janina Stopper zu hören.

“Die junge Steuerfachangestellte Selma findet am Morgen ihren Chef tot hinter seinem Schreibtisch vor. Einwandfrei Mord, aber Kommissar Wegmann weiß nicht, wo er ansetzen soll. Doch die clevere Selma setzt ihn mit einigen höchst hilfreichen Tipps auf die richtige Spur und bringt sich dabei selbst in Gefahr. Ganz offensichtlich war bei einem der Steuerberatungsklienten Geldwäsche im Spiel, und zwar im großen Stil, und so einige ehrenwerte Bürger der Stadt scheinen eine weitaus weniger weiße Weste zu haben, als es auf den ersten Blick scheint. (wdr.de)

Die Spur des Geldes
Von Erhard Schmied

Mit
Selma Steitz: Janina Stopper
Kommissar Wegmann: Oliver Stritzel
Jürgen Beer: Thomas Balou Martin
Massimo Di Rosa: Max Tuveri
Axel Wohlscheid: Jonas Baeck
Mann: Rainer Homann
Frau Dr. Koch: Doris Plenert

Regie: Christoph Pragua
Redaktion: Ursula Schlegel
Produktion: WDR 2013

Sendetermine:
26.10.2013, 17.05 Uhr, WDR 5
26.10.2013, 23.05 Uhr, WDR 5

Die Spur des Geldes steht nach den Sendeterminen zum kostenlosen Download auf wdr5.de.
Hörprobe, alle Infos, Download auf wdr5.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics