Nov
01
2013

Hörbuchtipp: Wunder. Von R. J. Palacio. Silberfisch / Hörbuch Hamburg

Am 07. November wird im Thalia in der Gaußstraße in Hamburg im Rahmen einer Gala die Hörbuchversion von Raquel J. Palacios Roman Wunder mit dem neugeschaffenen Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO ausgezeichnet. Die Produktion konnte sowohl die Erwachsenenjury in der Kategorie II (7-11 Jahre) und die Kinderjury der ALTANA Kulturstiftung überzeugen. Ein Grund mehr, hier auf dieses außergewöhnliche Buch und Hörbuch hinzuweisen.

“Der zehnjährige August leidet an einem Gendefekt. Sein Gesicht ist stark entstellt, seit seiner Geburt musste er oft operiert werden. Eine Schule hat er nie besucht. Trotzdem ist August es gewöhnt, angestarrt zu werden. Und jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Natürlich ist es sein sehnlichster Wunsch, dort nicht weiter aufzufallen. Doch das ist gar nicht so leicht, wenn man so witzig, klug und großzügig ist wie August. Ein unvergesslicher Roman über einen ganz besonderen Helden.”

Wunder
Von Raquel J.Palacio
Übersetzt von André Mumot
Gekürzte Lesung
Mit: Andreas Steinhöfel, Sascha Icks, Birte Schnöink, Hans Löw, Mirco Kreibich, Julia Casper, Nina Petri, Boris Aljinovic

4 CDs, € 19,99
Download, € 13,99
Alle Infos auf hoerbuch-hamburg.de

Der neugeschaffene Deutsche Kinderhörbuchpreis BEO wird in drei Alterskategorien (0-6, 7-11, ab 12) verliehen, außerdem gibt es einen Sonderpreis für die Beste Musik im Kinderhörbuch. Zusätzlich zur Entscheidung der Erwachsenenjury wird der Preis der Kinderjury der ALTANA Kulturstiftung verliehen.
Ausgezeichnet werden für Wunder der Autor und Sprecher Andreas Steinhöfel, der dem Protagonisten August seine Stimme leiht, das Ensemble mit Sascha Icks, Birte Schnöink, Hans Löw, Mirco Kreibich, Julia Casper, Nina Petri und Boris Aljinovic und die beiden Regiseurinnen Gabriele Kreis und Margrit Osterwold.
In der Kategorie III (ab 12 Jahre) wird neben Angelika Schaack als Regisseurin und Bearbeiterin Rainer Strecker als Interpret für Vango - Zwischen Himmel und Erde von Timothée de Fombelle ausgezeichnet.

Die Gala im Thalia Theater in der Gaußstraße in Hamburg wird in Szene gesetzt von Leonhard Koppelmann. Erwartet werden die Preisträger sowie geladene Gäste aus der Medien-, Verlags- und Hörbuchbranche. Mit Peter Jordan als Master of Ceremony, Cornelia Schirmer und Special Guests sowie musikalischer Begleitung der Coolen Streicher, dem Kinder- und Jugendorchester von Salut Salon (Arrangements: Angelika Bachmann). In Anwesenheit der Hamburger Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler.

Jurybegründungen, Hörproben und weitere Infos auf kinderhoerbuchpreis.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics