Nov
02
2013

ARD Hörspieltage: 05. - 10. November 2013, ZKM & HFG Karlsruhe

Am Dienstag beginnt zum 10. Mal das größte Festival für Hörspielkunst im deutschsprachigen Raum: die ARD Hörspieltage. Fünf Tage lang stehen Karlsruhe, das Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) und die Staatliche Hochschule für Gestaltung (HFG) im Zeichen von Live-Inszenierungen, Hörspielvorführungen, Jury-Diskussionen, Konzerten, Gesprächen, einem Poetry Slam und einer langen Hörspielnacht, in der die herausragenden ARD Hörspiel-Produktionen des letzten Jahres ausgezeichnet werden.

Ein paar Highlights: Direkt am Eröffnungsabend lädt Bastian Pastewka die Freunde des klassischen Hörspiel-Krimis zu einem Rückblick auf vergangene Radio-Zeiten ein: Als die nackte Angst noch kein Gesicht hatte, aber eine dumpfe Stimme …
Ein Wiederhören mit Stars aus großen Radio-Tagen, kühne Plots und muntere Zwiegespräche, sowie die Wiederentdeckung eines verschollen geglaubten Hörspielschatzes stehen im Mittelpunkt dieser patinafreien Hommage.

Bastian Pastewka und der Fall Temple
Ein Francis-Durbridge Abend
Mit: Bastian Pastewka und Gästen
05.11.2013, 20.30 Uhr, ZKM Medientheater
Prod.: SWR2

Mehr als 2100 Wurfsendungen hat Deutschlandradio Kultur seit 2004 produziert: Radioperlen zwischen 10 und 45 Sekunden – mal
munter irritierend, mal leicht melancholisch, und dann wieder rasend komisch. Sie tauchen täglich im Radiofeuilleton auf – und endlich
gibt es sie auch live auf der Bühne. Britta Steffenhagen und Florian Lukas treten zum Wurfsendungs-Marathon an, in rasant wechselnden Rollen von schrillen Kaspar-und-Grete-Figuren, über Stararchitekt und Journalistin, bis zu einem sich fast wortlos ver ständigenden Ehepaar.

Wurfsendungen Non-Stop
99 Mini-Hörspiel Live
Mit: Britta Steffenhagen und Florian Lukas
09.11.2013, 16.00 Uhr, HFG Studio
Prod.: DKultur

Am Samstag gibt es außerdem um 19.00 Uhr die weltweit erste Hörspielarbeit des Theater- und Opernregisseurs, Autors und Choreografen Robert Wilson. Das Stück, das aus Anlass der 10. ARD Hörspieltage in einer “Public Recording Session” präsentiert wird, setzt sich in der Form einer Montage zusammen aus einer Vielfalt von Texten, Tönen und Musiken, die Robert Wilson in immer neuen Kombinationen aufeinander treffen lässt. Zu den Sprechern, die live zu erleben sind, zählen u.a. Christopher Knowles, Jürgen Holtz und Robert Wilson selbst.

Monster of Grace !!
Robert Wilson Live-Hörspiel
09.11.2013, 19.00 Uhr, ZKM Medientheater
Prod.: SWR

Mit der Nacht der Gewinner erreicht die Spannung bei den ARD Hörspieltagen am Samstagabend ab 21.00 uhr im ZKM in Karlsruhe ihren Höhepunkt, denn es werden insgesamt fünf Preise vergeben.
Kernstück des Festivals ist der Deutsche Hörspielpreis der ARD, über dessen Vergabe eine Fachjury unter Leitung von Jochen Hieber (FAZ) entscheidet. Die zehn Einreichungen für den “Deutschen Hörspielpreis der ARD” können seit dem 22. Oktober unter www.radio.ARD.de sowie von 05.- 09.11.2013 bei den Hörspieltagen angehört werden.
Zudem können Hörspielfans bis zum Tag der Preisverleihung (09.11.2013) über den ARD Online Award – den Publikumspreis der ARD Hörspieltage – abstimmen.
Des Weiteren werden zwei herausragende Produktionen für die Jüngsten ausgezeichnet durch den Deutschen Kinderhörspielpreis sowie den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe, über den eine Kinderjury entscheidet.
Als fünfter Preis wird ARD PiNball vergeben. Seit dem 2. Oktober standen die für den Wettbewerb “ARD PiNball” nominierten Produktionen unter www.radio.ARD.de zum Anhören bereit.

Nacht der Gewinner
Preisverleihungsgala
09.11.2013, 21.00 Uhr, ZKM, Museum für Neue Kunst

Das vollständige Programm und alle Infos zu den 10. ARD Hörspieltagen auf ard.de

Folgende Beiträge zu den Hörspieltagen gibt es auch im Radio:

Samstag, 9.11.2013, 18.30-19.00 Uhr:
A Glance at Robert Wilson. Eine werkbiografische Betrachtung von José Enrique Macián.
Sendung in hr2-kultur und SWR2

Samstag, 9.11.2013, 19.05-20.00 Uhr:
Live: Monsters of Grace II von Robert Wilson. Mit Isabelle Huppert, Angela Winkler, Anna Graenzer, Jürgen Holtz, Christopher Knowles u.a.
Übertragung der Public Recording Session in hr2-kultur und SWR2

Samstag, 9.11.2013, 21.05-23.00 Uhr:
Live: Die Nacht der Gewinner - Preisverleihung bei den ARD Hörspieltagen 2013.
Bayern 2, hr2-kultur, MDR Figaro, Nordwestradio (RB), rbb kulturradio, SR, Antenne Saar, SWR2, WDR5 sowie NDR Kultur (zeitversetzt ab 22.05 Uhr!) und auf dem DRadio Dokumentationskanal

Sonntag, 10.11.2013, 14.05-15.00 Uhr:
Live: Der Räuber Hotzenplotz - Musikhörspiel nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preußler.
Bayern 2, Deutschlandradio Kultur, hr2 Kultur, NDR Info, rbb kulturradio, SWR2, WDR5

Alle Preisträgerstücke der vergangenen Jahre (2004 - 2012) des Deutschen Hörspielpreises der ARD stehen außerdem ab 02.11. ein Jahr zum Download zur Verfügung auf ard.de

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics