Nov
18
2013

Hörspieltipp: Der Kaiser von Dallas. 21.11.2013, 23.05 Uhr, 1LIVE

Zum 50. Jahrestag des Attentats auf John F. Kennedy am 22. November 2013 wiederholt 1LIVE ein Hörspiel aus dem Jahr 2003 von Christian Blees. Der Berliner Journalist hatte in den Stasi-Archiven ein Tonband entdeckt, das ganz neue Erkenntnisse über den “Jahrhundert-Mord” liefert. Wer war wirklich schuld am Tod von JFK? Der Kaiser von Dallas mit Christian Berkel, Peter Groeger u.v.a.

“Bis heute gilt der kurz nach der Tat verhaftete Lee Harvey Oswald offiziell als Täter. Als Oswald wiederum nur zwei Tage später von dem Barbesitzer Jack Ruby getötet wird, gilt der Fall für weite Teile der Weltöffentlichkeit als abgeschlossen. Im Laufe der Jahre mehren sich jedoch die Anzeichen dafür, dass Lee Harvey Oswald JFK gar nicht getötet haben kann. Ungezählte “Experten” präsentieren in der Folgezeit die unterschiedlichsten Mordtheorien. Mal soll’s die Mafia gewesen sein, mal die CIA, mal das FBI. Oder eben doch die Stasi?! (einslive.de)

Der Kaiser von Dallas
Von Christian Blees
Mit: Christian Berkel, Peter Groeger, Friedhelm Ptok, Hans-Peter Hallwachs, Markus Hoffmann, Petra Kelling, Viola Sauer, Ari Gosch und andere
Und den Stimmen von: John F. Kennedy, Lyndon B. Johnson, Willy Brandt, Hellmuth Karasek, Marylin Monroe und Hans-Dietrich Genscher
Regie: Regine Ahrem
Produktion: RBB/WDR 2003

Sendetermin:
21.11.2013, 23.00 Uhr, 1LIVE

Alle Infos auf einslive.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics