Nov
22
2013

Lunchbox – Kinostart: 21.11.2013

Ein netter Film. Nach dem Trailer zu Lunchbox kam mir aber auch dieser Kochbuchklassiker aus den 50ern “Was Männern so gut schmeckt (Eine kulinarische Weltreise in 500 Rezepten)” in den Sinn. Lunchbox, in der indischen Millionenstadt Mumbai spielend, feierte bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes Weltpremiere und avancierte dort zum Geheimtipp des Festivals: “Ein kleines Märchen aus einer großen Stadt.” Mit Olaf Reichmann als deutsche Stimme von Irrfan Khan als Saajan und Katrin Zimmermann als Ila (Nimrat Kaur).

“Ila (Nimrat Kaur) möchte ihrer Ehe wieder mehr Würze verleihen. Mit ihren Kochkünsten will sie ihren Mann zurück gewinnen, denn die Hausfrau in Mumbai fühlt sich seit geraumer Zeit vernachlässigt. Doch die ganz besondere Lunchbox, die sie ihm für die Mittagspause vorbereitet, gerät über die Dabbawallas – Lieferanten, die tagtäglich Tausende von Mumbaier Ehemännern mit den Köstlichkeiten ihrer Frauen beliefern – irrtümlich zu Saajan (Irrfan Khan), einem Büroangestellten, der kurz vor dem Ende seines Berufslebens steht und genau wie Ila eine einsame Großstadtseele ist. Als ihr Mann nicht reagiert, legt die verwunderte Ila am folgenden Tag eine Nachricht in die nächste Lunchbox – und erhält eine Antwort von Saajan. Ila wiederum antwortet ihm, und so beginnen sie sich regelmäßig Botschaften zu schicken, in denen sie sich dem anderen immer mehr offenbaren. Sie gestehen sich ihre Einsamkeit und ihre Ängste, ihre Erinnerungen und ihre kleinen Freuden. Und spenden einander Trost und geben sich Halt in einer Stadt, die schon so viele Träume und Hoffnungen ihrer Bewohner unter sich begraben hat. Sie haben sich noch nie gesehen, doch mit ihren Botschaften beginnen sie, sich in die realen Leben des anderen zu schleichen…” (NFP*)

Lunchbox
Regie & Drehbuch: Ritesh Batra
Verleih: NFP marketing & distribution*
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Irrfan Khan – Saajan (Olaf Reichmann)
Nimrat Kaur – Ila (Katrin Zimmermann)
Nawazuddin Siddiqui – Shaikh (Gerrit Schmidt-Foß)
Denzil Smith – Mr. Shroff (Frank Röth)
Nakul Vaid - Rajeev (Jaron Löwenberg)
Yavshi Puneet Nagar - Yavshi (Hedda Erlebach)
Lillete Dubey - Ilas Mutter (Monica Bielenstein)
… - Auntie (Luise Lunow)
Mehrunissa (Sanam Afrashteh)
… - Dabbawala - (Roman Kretschmer)
… - Chef (Florian Hoffmann)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Finale Besetzungsliste mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von NFP*. Herzlichen Dank an Philipp Graf.

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics