Jan
16
2014

The Wolf of Wall Street – Kinostart: 16.01.2014

“Dass Martin Scorsese und Leonardo DiCaprio seit längerem eine spannende Kombination sind, dürfte durch ihre gemeinsamen Filme Gangs of New York, Aviator, Departed und Shutter Island bekannt sein. Mit The Wolf of Wall Street dürfte diese großartige Verbindung, besonders nach dem Golden Globe für DiCaprio, sicher auch noch lange nicht zu Ende sein - obwohl Scorsese seine baldige Rente ankündigte!

DiCaprio verkörpert einen aufstrebenden Börsenmakler der 1990er Jahre, der in einfachen Verhältnissen aufwuchs und nun einen exzessiven Lebensstil entwickelt, der ihn immer mehr zum Zielobjekt der Justiz macht. Schöne Aufnahmen und ein spannender Cast lassen den Film nach dem gleichnamigen Buch von Jordan Belfort besonders wirken - abgesehen davon sind Scorseses Filme für mich immer ein Art Kino-Pflichtprogramm!” (Laura Albani, Berlin)

In The Wolf of Wall Street analysiert Scorsese die Geschichte eines jungen, unerfahrenen New Yorker Börsenmaklers: Jordan Belfort (Leonardo DiCaprio) träumt den amerikanischen Traum – und wacht auf in der korrupten Realität des Kapitals, das nur eine Maxime kennt: hemmungslose Habgier. Als Broker jongliert Belfort bald mit Millionen, feiert Ende der 80er-Jahre exzessive Erfolge mit seiner Maklerfirma “Stratton Oakmont” und entwickelt schon mit Anfang 20 seinen radikal luxuriösen Überflieger-Stil – was ihm den Titel “The Wolf of Wall Street” einbringt.
Geld. Macht. Frauen. Drogen. Sie konnten allem widerstehen – außer der Versuchung: Belfort und seine Wolfsmeute ließen sich von keiner Behörde einschüchtern, Bescheidenheit ersetzten sie in ihrer Ellbogengesellschaft durch eiskalte Arroganz. Einfach immer mehr. Und selbst das war nie genug. (Universal)

The Wolf of Wall Street
Regie: Martin Scorsese
Drehbuch: Terence Winter nach dem Buch von Jordan Belfort
Verleih: Universal
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Leonardo DiCaprio – Jordan Belfort (Gerrit Schmidt-Foss)
Jonah Hill – Donnie Azoff (Tobias Müller)
Margot Robbie – Naomi Lapaglia (Anne Helm)
Matthew McConnaughey – Mark Hanna (Benjamin Völz)
Kyle Chandler – Agent Patrick Denham (Thomas-Nero Wolff)
Rob Reiner – Max Belfort (Roland Hemmo)
Jon Bernthal – Brad (Martin Kautz)
Jon Favreau – Manny Riskin (Detlef Bierstedt)
Jean Dujardin – Jean Jacques Saurel (Patrice Luc Doumeyrou)
Joanna Lumley – Aunt Emma (Kerstin Sanders-Dornseif)
Cristin Milioti – Teresa Petrillo (Marie Bierstedt)
Christine Ebersole – Leah Belfort (Eva-Maria Werth)
Shea Whigham – Captain Ted Beecham (Wolfgang Wagner)
P.J. Byrne – Nicky Koskoff „Rugrat“ (Tobias Nath)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Weitere Rollen z.B. auf synchronkartei.de

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics