Jan
30
2014

Le Weekend – Kinostart: 30.01.2014

Le Weekend ist die dritte Zusammenarbeit von Erfolgsautor Hanif Kureishi und Regisseur Roger Michell (Notting Hill) und ist “ein Film über Menschen, deren Kinder erwachsen und aus dem Haus gegangen sind und die sich nun fragen, was von ihrem Leben eigentlich noch übrig geblieben ist.” (Kevin Loader, Produzent). In den Hauptrollen wunderbar besetzt mit Oscar®-Preisträger Jim Broadbent, gesprochen von Roland Hemmo, Lindsay Duncan (Dagmar Dempe) und Jeff Goldblum (Pierre Peters-Arnolds).

“Nick (Jim Broadbent) und Meg (Lindsay Duncan), ein englisches Paar in den besten Jahren, reisen für ein Wochenende anlässlich ihres 30. Hochzeitstages nach Paris. Nachdem ihre Kinder längst aus dem Haus sind und das Ende ihrer Karrieren in Sicht, müssen sich beide neu erfinden und auch ihre Ehe könnte frischen Schwung vertragen. Die Erwartungen an das Flitterwochen-Revival in der Stadt der Liebe sind hoch. Doch die Reise verläuft anders als geplant und zu allem Überfluss taucht auch noch ein alter Bekannter (Jeff Goldblum) auf, der ihr Leben völlig auf den Kopf stellt…” (Prokino)

Le Weekend
Regie: Roger Michell
Drehbuch: Hanif Kureishi
Musik: Jeremy Sams
Verleih: Prokino
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Jim Broadbent – Nick Burrows (Roland Hemmo)
Lindsay Duncan – Meg Burrows (Dagmar Dempe)
Jeff Goldblum – Morgan (Pierre Peters-Arnolds)
Olly Alexander – Michael (Patrick Roche)
Judith Davis – Eve (Samira El Quassil)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Dialogbuch & Dialogregie: Marina Köhler
Synchronfirma: FFS München
(Quelle: Prokino)

Written by Matthias Kratzenstein in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics