Feb
27
2014

Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman – Kinostart: 27.02.2014

Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman, ein Pflichttermin für Laura Albani: “Dreamworks und Rob Rinkof (Der König der Löwen, Stuart Little), allein das verspricht für mich schon eine ganze Menge. Schon häufiger habe ich darüber geschrieben, dass die animierten (eigentlichen) Kinderfilme für mich immer wieder ein kleines, großes Erlebnis sind. Und auch Mr. Peabody und Sherman machten für mich auf den ersten Blick viel her.

Aber je länger ich den Trailer schaute, desto enttäuschter war ich zunächst. Natürlich ist die Grafik wie immer bei Dreamworks beeindruckend und die deutschen Stimmen passten auch - dennoch konnte ich keine Verbindung zu der Geschichte aufbauen. Was aber wahrscheinlich daran lag, dass mir die Figur “Mr. Peabody” einfach nichts sagte.
Daraufhin stöberte ich ein wenig im Internet und mir wurde Einiges klarer: der kleine Hund mit der roten Fliege ist eine Kult-Zeichentrickfigur aus den USA – nur bei uns hier in Deutschland kennt sie leider keiner. Bis jetzt. Da ich nach dem Trailer doch einigermaßen neugierig bin, möchte ich zu dieser liebenswerten Figur gerne eine Verbindung aufbauen und werde mir das ganze Spektakel trotz des etwas verpatzten Trailer-Erlebnisses unbedingt im Kino anschauen.”

“Mr. Peabody ist ein Geschäftsmann, Erfinder, Wissenschaftler, Nobelpreisträger, Feinschmecker, zweifacher Olympiasieger und ein Genie … und außerdem ist er ein Hund. Er hat eine überaus geniale Zeitreise-Maschine erfunden, die WABAC. Mit Hilfe dieser Erfindung reisen Mr. Peabody und sein menschlicher Adoptivsohn Sherman in der Zeit zurück, um entscheidende Momente der Weltgeschichte aus erster Hand mit zu erleben und einige der berühmtesten Persönlichkeiten, die es jemals gab, kennen zu lernen. Aber als Sherman die Regeln der Zeitreise bricht, geraten unsere beiden Helden in ein turbulentes Wettrennen, um die Vergangenheit wieder zu reparieren - und damit die Zukunft zu retten.
Der umwerfend brillante Mr. Peabody und sein Sohn Sherman geraten in ein vergnügliches Zeitreiseabenteuer, in dem große Geschichte geschrieben wird - voller Humor, Wortwitz und Spaß. Aber selbst ein übermenschliches Genie wie Peabody muss sich der größten Herausforderung stellen, die es jemals gegeben hat: er muss herausfinden, wie man ein guter Vater ist.” (20th Century Fox)

Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman
Regie: Rob Minkoff
Drehbuch: Craig Wright, basierend auf der Serie von Jay Ward
Musik: Danny Elfman
Verleih: 20th Century Fox
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Originalsprecher / Rolle / Deutsche Synchronsprecher /-stimmen

Ty Burrell – Mr. Peabody (Oliver Siebeck)
Max Charles – Sherman (Joshua Wunder)
Ariel Winter – Penny Peterson (Luisa Wietzorek)
Stephen Colbert - Paul Peterson (Christian Berkel)
Leslie Mann - Patty Peterson (Andrea Sawatzki)
Lauri Fraser – Marie Antoinette (Cathlen Gawlich)
Guillaume Aretos - Maximilien de Robbespierre (Thomas Rath)
Allison Janney - Miss Grunion (Hella von Sinnen)
Patrick Warburton - Agamemnon (Matze Knop)
Stanley Tucci - Leonardo da Vinci (Matze Knop)
Lake Bell - Mona Lisa (Matze Knop)
Tom McGrath – Odysseus (Felix Würgler)
Mel Brooks – Albert Einstein (Uli Krohm)
Leila Birch – Female Autom. Voice (Ilka Teichmüller)
- Ay (Klaus Dieter Klebsch)
- King Tut (Benjamin Weygand)
- Principal Purdy (Gerald Schaale)
- George Washingten (Kaspar Eichel)
- Abraham Lincoln (Matthias Klages)
- Carl (Simon Halaski)
- Richter (Tilo Schmitz)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen.
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von 20th Century Fox.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics