Apr
01
2014

hr2 Hörbuchbestenliste April 2014

Nach dem Preis der Leipziger Buchmesse für die Printausgabe im März belegt Saša Stanišićs Lesung seines Romans Vor dem Fest (Der Hörverlag) im April auch den ersten Platz der Juroren-Empfehlungen der hr2 Hörbuchbestenliste. Bei den Kinder- und Jugendhörbüchern wurde zum wiederholten Male eine Lesung mit Martin Baltscheit favorisiert: Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika von Oliver Scherz (Hörbuch Hamburg/Silberfisch).

Zusätzlich empfahlen die Juroren im April bei den Erwachsenenproduktionen:

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers (Sprecher: Gert Heidenreich; Musik: Robert Rehnig), Buchfunk
Marguerite Duras, Kai Grehn: Das ist alles. C´est tout. (Sprecher: Jeanne Moreau, Mechthild Großmann, Alexander Fehling), Hörbuch Hamburg
Roger Willemsen liest Das Hohe Haus – ein Jahr im Parlament (Sprecher: Roger Willemsen, Annette Schiedeck, Jens-Uwe Krause), tacheles! Roof music
Jean Echenoz: 14 (Sprecher: Markus Boysen) Hörbuch Hamburg / ndr Kultur

Sowie bei den Kinder- und Jugendhörbüchern:

Luis Sepúlveda: Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden (Sprecher: Otto Mellies; Musik: Ulrich Steier), Sauerländer Audio
Maria Parr: Sommersprossen auf den Knien – Hörspiel (Sprecher: Jürgen Thormann, Sonja Beißwenger), oetinger audio / BR

Der persönliche Tipp kommt im April von Hauke Hückstädt:
Edith Södergran: Ich selbst bin Feuer – Briefe und Gedichte (Sprecherin: Meriam Abbas), Verlag Kleinheinrich

Hörproben und alle Infos auf hr-online.de

Written by admin in: Ausgezeichnetes, Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics