Apr
17
2014

The Amazing Spider-Man 2™: Rise of Electro – Kinostart: 17.04.2014

The Amazing Spider-Man 2, ein Fall für Laura Albani: “Überall wo man derzeit hinschaut, ob auf den Straßen, im Fernsehen, in den Zeitungen und sogar im Radio: man trifft auf Spider-Man. Ich habe das Gefühl, dass selten ein Film so sehr promotet und beworben wurde. Vor allem, dass noch nie so viel Werbung mit Sequenzen aus einem Film gemacht wurde. Leider wirkt dieses übermäßige Werben und Darstellen beinahe so, als hätte es The Amazing Spider-Man 2™: Rise of Electro ein wenig nötig, die Zuschauer auf diese Weise zu erreichen.

Zu Unrecht, wie ich finde. Natürlich wissen wir inzwischen: zweiteilige Filme (oder auch dreiteilige) sind in der Regel keine einfache Angelegenheit. Die Macher müssen sich unbedingt übertreffen, sie müssen fortlaufend größer und fantastischer werden.
Aber wenn ich mir “nur” den Trailer anschaue, bin ich der Meinung, dass eben genau das Regisseur Mark Webb in diesem zweiten Teil gut gelungen zu sein scheint. Trotzdem muss ich sagen, dass mich die extreme Präsenz in den Medien gleichzeitig ein wenig abschreckt. Was aber nicht bedeutet, dass ich mir den Film nicht anschauen werde. Denn die Präsenz wirkt nicht nur abschreckend, sondern sie weckt natürlich auch eine ganz schön große Neugier in mir!!!”

“Wie jeder weiß, ist Spider-Mans wichtigster Konflikt schon immer der Konflikt mit sich selbst gewesen: die ständige Auseinandersetzung mit den gewöhnlichen Verpflichtungen von Peter Parker und der außergewöhnlichen Verantwortung von Spider-Man. Doch in Rise of Electro findet Peter Parker heraus, dass sein größter Kampf ihm erst noch bevorsteht …
Es ist toll, Spider-Man zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das Größte. Er genießt es, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein, hat auch seinen Preis: Nur er kann die Bewohner New Yorks vor den furchteinflößenden Bösewichten schützen, die die Stadt bedrohen. Als Electro auftaucht, muss sich Peter einem Gegner stellen, der viel mächtiger ist als er selbst. Und als sein alter Freund Harry Osborn zurückkehrt, erkennt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp.“ (Sony Pictures)

The Amazing Spider-Man 2™: Rise of Electro
Regie: Marc Webb
Drehbuch: Alex Kurtzman & Roberto Orci & Jeff Pinkner
Basierend auf dem Marvel Comic von Stan Lee und Steve Ditko
Musik: Johnny Marr, Pharrell Williams, Hans Zimmer
Verleih: Sony Pictures
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Andrew Garfield – Peter Parker (Nico Sablik)
Emma Stone – Gwen Stacy (Anja Stadlober)
Jamie Foxx – Max Dillon / Electro (Charles Rettinghaus)
Dane DeHaan – Harry Osborn (Konrad Boesherz)
Paul Giamatti – Aleksei Sytsevich (Stefan Krause, Lutz Schnell?)
Sally Field – Tante May (Cornelia Meinhardt)
Campbell Scott – Richard Parker (Peter Reinhardt)
Embeth Davidtz – Mary Parker (Denise Gorzelanny)
Marton Csokas – Dr. Kafka (Lutz Mackensy?)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Teils spekulativ bzw. aufgrund des Trailers

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics