Mai
08
2014

Turn Me On! - Kinostart: 08.05.2013

Laura Albani rechnet bei Turn Me On mit ganz viel Spaß: “Alma, gespielt von Helene Bergsholm in ihrer ersten Kinohauptrolle (synchronisiert von Nina Amerschläger), lebt in einem kleinen norwegischen Kaff. Und wer schon einmal in einem winzigen Kaff gelebt hat, der weiß: es ist nicht immer einfach. Vor allem ist es nicht einfach, wenn man mitten in der Pubertät steckt!

Gerade dann, wenn man anfängt sich zu entdecken und wenn das Entdecken der eigenen Person und vor allem seiner Individualität und seiner Sexualität gegen die Konventionen der Dorfbewohner wie in Skoddeheimen geht. Alma ist “anders”, wobei Alma in einer Großstadt vermutlich total normal wäre. Ich habe in den paar Sekunden des Trailers so laut gelacht, dass mir sofort klar war: ich will Alma auf einer großen Leinwand sehen! Endlich mal ein Film, der das beschreibt, was ich schon immer dachte: Sexualität ist bei Mädchen im Teeniealter genauso normal wie bei Jungs.”

“Jungs denken nur an das Eine. JA, SEX! Aber warum zur Hölle sollte das bei Mädchen anders sein? Turn Me On ist eine freche Komödie, die ordentlich aufräumt mit dem verstaubten Klischee vom braven Mädchen. Absolut unverklemmt, lustig und berührend. Mehrfach ausgezeichnet, unter anderem: “Bestes Drehbuch” Tribeca Film Festival New York und “Bester Debütfilm” Internationales Filmfestival Rom.” (W-Film)

Turn Me On!
Drehuch & Regie: Jannicke Systad Jacobsen
Nach dem Roman von Olaug Nilssen
Musik: Ginge Anvik
Verleih: W-Film Distribution
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Helene Bergsholm - Alma (Nina Amerschläger)
Matias Myren - Artur (Markus Haase)
Malin Bjørhovde - Sara (Nora Jokhosha)
Beate Støfring - Ingrid (Fanny Wenzel)
Henriette Steenstrup - Almas´s Mutter (Gabi Franke)
Per Kjerstad (Voice) - Stig (Erik Borner)
Hildegunn Ommedal - Magda (Ingrid Metz-Neun)
Julia Bache-Wiig–Maria (Katrin Laksberg)
Lars Nordtvedt Listau–Kjartan (Isaak Dentler)
Jon Bleiklie Devik–Sebjørn (Sascha Nathan)
Julia Elise Schacht–Elisabeth (Tanja Esche)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Synchronfirma: Metz-Neun Studio und Verlags GmbH
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von W-Film Distribution / Metz-Neun Studio.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics