Mai
21
2014

Enemy – Kinostart: 22.05.2013

2002 veröffentlichte der portugiesische Nobelpreisträger und Die Stadt der Blinden- Autor José Saramago seinen Roman Der Doppelgänger, der nun Regisseur Dennis Villeneuve und Drehbuchautor Javier Gullón als Vorlage für Enemy diente. Laura Albani ist begeistert: “Prisoners-Regisseur Denis Villeneuve hat mich mit dem Trailer zu Enemy geradezu sprachlos gemacht!

Ich hatte keine Vorstellung davon, was mich erwarten würde, aber dass die ersten Szeneneindrücke des Thrillers mich so umhauen würden, hätte ich nicht gedacht. Jake Gyllenhaal ist für mich sowieso fast immer ein Garant für tolle Filme (Marius Clarén trägt mit seiner Stimme natürlich erheblich dazu bei!), dennoch war ich völlig überrascht davon, wie sehr mich die Geschichte bereits im Vorfeld begeistert hat. Ich freue mich auf diesen Film, hoffentlich ohne große sichtbare Schnörkel und übertriebene Effekte. Auf die spannende Geschichte, mit tollen Schauspielern und ganz viel Nervenkitzel!”

“Dem Geschichtsprofessor Adam (Jake Gyllenhaal) erscheint das Leben wie ein endloser, nicht greifbarer Traum. Gelangweilt von seinem Alltag und seiner Beziehung lässt er Tag um Tag in Lethargie verstreichen - bis er in einem Film den Schauspieler Anthony (Jake Gyllenhaal) entdeckt, der ihm bis aufs Haar gleicht. Verstört aber auch fasziniert von dieser Entdeckung, beschließt er, seinen Doppelgänger aufzuspüren. Je tiefer Adam in Anthonys Welt eindringt und dabei auch dessen Frau (Sarah Gadon) näher kommt, desto mehr scheinen die Grenzen zwischen den beiden Personen zu verschwimmen. Die anfängliche Neugier steigert sich zur Besessenheit; ein bizarres und tödliches Spiel beginnt, an dessen Ende nur einer übrig bleiben kann …” (Capelight Pictures)

Enemy
Regie: Denis Villeneuve
Drehbuch: Javier Gullón
Nach dem Roman Der Doppelgänger von José Saramago
Produzenten: Niv Fichmann, Miguel A. Faura
Musik: Danny Bensi, Saunder Jurriaans
Verleih: Capelight Pictures
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Jake Gyllenhaal – Adam + Anthony (Marius Clarén)
Sarah Gadon – Helen (Marie Bierstedt)
Mélanie Laurent - Mary (Sonja Tièschky)
Isabella Rossellini - Caroline (Karin Grüger)
Tim Post - Concierge (Gerrit Hamann)
Joshua Peace - Carl (Sven Gerhardt)
Kedar Brown - Security (Florian Hoffmann)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Limelight-PR/Capelight Pictures

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics