Mai
29
2014

Maleficent – Die dunkle Fee – Kinostart: 29.05.2014

Maleficent, die legendäre Fee, die in Disneys Zeichentrick-Klassiker Dornröschen (Sleeping Beauty) von 1959 die Prinzessin verfluchte, ist eine der berühmtesten Disney-Figuren aller Zeiten. Von Angelina Jolie hört man in den Produktionsnotzen: “Das habe ich schon als kleines Mädchen an der Zeichentrick-Maleficent geliebt: ihren boshaften Humor. Es macht ihr Spaß, fies zu sein, sie genießt es in vollen Zügen.” Ab heute spielt Jolie die leibhaftige Maleficent im Kino, synchronisiert von Claudia Urbschat-Mingues.

“Maleficent – Die dunkle Fee ist die bisher noch nie erzählte Geschichte von Maleficent, der bösen Fee aus dem Disney-Klassiker Dornröschen. Es ist die Geschichte des Verrats, der ihr reines Herz einst zu Stein verwandelt hat. Auf Rache sinnend versucht sie mit allen Mitteln ihr Reich aus Moor und Wald zu beschützen und belegt schließlich Aurora, das neugeborene Kind des Königs, mit dem grausamen Fluch, den wir alle kennen: noch vor ihrem 16. Geburtstag wird Aurora sich an einer Spindel stechen und in einen todesähnlichen Schlaf fallen. Als die Königstochter allerdings über die Jahre heranwächst, erkennt Maleficent nach und nach, dass Aurora selbst der friedenbringende Schlüssel zu allem ist – auch zu ihrem eigenen Glück.” (Walt Disney Studios)

Maleficent – Die dunkle Fee
Regie: Robert Stromberg
Drehbuch: Linda Woolverton
Musik: James Newton Howard
Verleih: Walt Disney Studios Motion Picture Germany
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Charlotte Chatton – Erzählerin (Dagmar Dempe)
Angelina Jolie – Maleficent (Claudia Urbschat-Mingues)
Elle Fanning – Aurora (Jodie Blank)
Sharlto Copley – Stefan (Axel Malzacher)
Lesley Manville – Flittle (Christin Marquitan)
Imelda Staunton – Knotgrass (Marie Gruber)
Juno Temple – Thistlewit (Farina Brock)
Sam Riley – Diaval (Timmo Niesner)
Brenton Thwaites - Price Philip (Max Felder)
Kenneth Cranham – King Henry (Bert Franzke)
Isobelle Molloy – Junge Maleficent (Jana Tausendfreund)
Jackson Bews – Junger Stefan (Andreas Wittmann)

Sowie mit den Stimmen von:
Olaf Becker, John Friedmann, Gritt Galisch, Celina Gaschina, Elisabeth Günther, Thomas Hailer, Nicole Hannak, Cloe Albertine Heinrich, Matthias Klages, Marina Köhler, Stefan Lehnen, Jaron Löwenberg, Axel Lutter , Fred Maire, Hendrik Martz, Steven Merting, Gerd Meyer, Peter Reinhardt, Matthias Rimpler, Marlon Rosenthal, Gabriele Schramm-Philipp, Dirc Simpson, François Smesny, Otto Strecker, Juana von Jascheroff, Sabine Walkenbach, Philipp Weiche, Eva-Maria Werth-Haggege, Sebastian Winkler

In Klammern: Deutsche Synchronstimmen / -sprecher
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Frandly-Pr/The Walt Disney Company
Dialogbuch: Ruth Deny
Dialogregie: Marina Köhler
Bearbeitung: FFS Film & Fernseh-Synchron GmbH
Kreative Gesamtleitung: Ingrid Mahlberg
Deutsche Fassung produziert von Disney Character Voices International, Inc.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics