Jul
10
2014

Die Karte meiner Träume – Kinostart: 10.07.2014

Laura Albani, Berlin: “Schön. Einfach nur schön. Waren meine ersten Gedanken zu den Bildern, die mir der Trailer und andere Ausschnitte bis jetzt verraten haben. Regisseur Jean-Pierre Jeunet, der schon in vielen Filmen - darunter natürlich u.a. Die fabelhafte Welt der Amélie - sein großes Gespür für besondere Bilder und Filmszenen gezeigt hat, scheint offenbar auch in Die Karte meiner Träume, eine außergewöhnliche Stimmung zu schaffen.

Die Geschichte nach dem Roman von Reif Larsen an sich ist nett, der Cast mit einer meiner Lieblingsschauspielerinnen Helena Bonham Carter macht einen guten Eindruck und die Umsetzung wirkt fantastisch. Für mich also ein kleines Muss für dieses Kinowochenende. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht!”

“T.S. Spivet ist hochbegabt, ein talentierter Zeichner und begeistert sich leidenschaftlich für die Wissenschaft. Mit seinen Geschwistern und Eltern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, lebt er auf einer abgelegenen Ranch im ländlichen Montana. Als er vom berühmten Smithsonian Museum unerwartet nach Washington D.C. eingeladen wird, um den prestigeträchtigen Baird-Preis entgegenzunehmen, macht er sich nachts heimlich auf den Weg in die weit entfernte Hauptstadt. Seiner Familie hinterlässt er nur eine simple Notiz. An Board eines Güterzugs fährt er als blinder Passagier quer durch die USA und erlebt dabei so manches Abenteuer. In Washington ahnt allerdings niemand, dass der Preisträger erst 10 Jahre alt ist – und noch dazu ein tragisches Geheimnis hütet.” (DCM)

Die Karte meiner Träume
Regie: Jean-Pierre Jeunet
Drehbuch: Jean-Pierre Jeunet, Guillaume Laurant
Nach dem Roman von Reif Larsen
Musik: Denis Sanacore
Verleih: DCM
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Helena Bonham Carter – Dr. Clair (Melanie Pukass)
Judy Davis - Jibsen (Liane Rudolph?)
Callum Keith Rennie – Vater ()
Kyle Catlett – T.S. Spivet ()
Niamh Wilson – Gracie ()
Jakob Davies – Layton ()
Dominique Pinon – Zweite Wolke ()
Julian Richings – Ricky ()
Richard Jutras – Mr. Stenpock ()

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen.
Teils spekulativ bzw. aufgrund des Trailers.
Die endgültige Besetzung liegt uns leider noch nicht vor.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics