Jul
24
2014

Drachenzähmen leicht gemacht 2 – Kinostart: 24.07.2014

Trotz Urlaubszeit ein kurzer Hinweis auf die neue DreamWorks-Produktion: “Unser Drachenbändiger in Hollywood” heißt z.B. in dieser Woche in der Schweizer Illustrierten ein Beitrag über Simon Otto. Der gebürtige St. Galler und Chef der Charakter-Animation bei DreamWorks für Drachenzähmen leicht gemacht 2 koordinierte nämlich über 5 Jahre die Arbeit von Dutzenden Animatoren, Designern und Modellierern. In Kürze beginnt er nun mit der Arbeit für den dritten Teil.

In der deutschen Fassung fallen erneut die Stimmen von Daniel Axt und Emilia Schüle als Hicks und Astrid auf. Als Valka, im Original gesprochen von Cate Blanchett, ist Martina Hill neu im zweiten Teil dabei, der Bösewicht Drago wird von Wolfgang Wagner gesprochen.

“Es ist fünf Jahre her, dass Hicks und Ohnezahn die Drachen und Wikinger erfolgreich auf der Insel Berk zusammengeführt haben. Während Astrid, Rotzbakke und der Rest der Gang sich gegenseitig im Drachenrennen (der neuen beliebten Sportart der Insel) herausfordern, fliegen die unzertrennlichen Freunde Hicks und Ohnezahn durch die Lüfte, um neue Welten zu entdecken. Als die beiden auf einer ihrer Abenteuerausflüge eine versteckte Eishöhle entdecken, in der hunderte neue wilde Drachen und der mysteriöse Drachenreiter zuhause sind, geraten sie in einen Kampf, den Frieden auf Berk zu bewahren. Hicks und Ohnezahn müssen zusammenhalten und sich für das einsetzen, woran sie glauben. Dabei erkennen sie, dass sie nur zusammen die Kraft haben, die Zukunft für die Menschen und Drachen zu verändern.” (20th Century Fox)

Drachenzähmen leicht gemacht 2
Drehbuch/Regie: Dean DeBlois
Nach der Buchreihe von Cressida Cromwell
Musik. John Powell
Verleih: 20th Century Fox
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Hicks: Jay Baruchel (Daniel Axt)
Haudrauf der Stoische: Gerard Butler (Dominic Raacke)
Astrid: America Ferrera (Emilia Schüle)
Valka: Cate Blanchett (Martina Hill)
Eret: Kit Harington (Dennis Schmidt-Foß)
Drago: Djimon Hounsou (Wolfgang Wagner)
Grobian: Craig Ferguson (Thomas-Nero Wolff)
Rotzbakke: Jonah Hill (Tim Sander)
Fischbein: Christopher Mintz-Plasse (Hannes Maurer)
Raffnuss: Kristen Wiig (Britta Steffenhagen)
Taffnuss: T.J. Miller (Nico Sablik)
Starkard: Philip Mc Grade (Nicolas Böll)
UG: Andrew Ableson (Joachim Kaps)
No-Name: Simon Kassianides (Lutz Schnell)
Teeny: Gideon Emery (Dieter Memel)
4. Drago-Man: - (Peter Seda)
Mrs. Ack: - (Denise Gorzelanny)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher - / stimmen
Finale Besetzung von freundlicher Unterstützung und Genehmigung von 20th Century Fox.

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics