Aug
07
2014

Planet der Affen: Revolution – Kinostart: 07.08.2014

Planet der Affen: Revolution, vermutlich das Kinoereignis dieses Monats! Wie zuletzt war erneut Tobias Meister für Dialogregie und das deutsche Dialogbuch zuständig, in der deutschen Fassung sind neben Tobias Meister als Caesar u.a. Udo Schenk, Tobias Kluckert und Ranja Bonalana zu hören. Auch Laura Albani ist gespannt: “Drei Jahre nach dem großartigen Planet der Affen: Prevolution basierend auf dem legendären Filmklassiker freue ich mich nun auf die Fortsetzung. Ein bisschen Angst schwirrt mir allerdings schon durch den Magen. Angst vor einer Enttäuschung.

Nicht nur, dass ich sowieso bei mehrteiligen Filmen befürchte, dass die Fortsetzung nicht an das anknüpfen kann, was den ersten Teil so besonders gemacht hat - der Wechsel auf dem Regiestuhl unterstützt in diesem Fall das ungute Gefühl.
Nach den ersten Sequenzen des Filmtrailers war und bin ich aber dennoch begeistert und sehr zuversichtlich, dass der Wechsel von Rupert Watts zu Matt Reeves dem Film die nötige Konstanz des Großartigen und vielleicht sogar eine Steigerung verleiht. Das wäre natürlich fantastisch!”

“Der vor zehn Jahren freigesetzte Virus hat den größten Teil der Menschheit ausgerottet und die wenigen Überlebenden hausen in städtischen Ruinen, die von ihrer einstigen Zivilisation übrig geblieben sind. Während einer Expedition in den Wald trifft eine Gruppe um Malcom (Jason Clarke) auf ein intelligentes Volk der Affen, das dort unter der Führung von Caesar (Andy Serkis) lebt. Malcom und Ellie (Keri Russell) erkennen, dass diese wie auch die Menschen nur verteidigen wollen, was ihnen wichtig ist: ihre Heimat, ihre Familien und ihre Freiheit. Gemeinsam plädieren sie für gegenseitiges Verständnis und erwirken ein Friedensabkommen, welches jedoch von kurzer Dauer ist. Für Dreyfus (Gary Oldman) sind die Affen schuld am Virus und damit die erklärten Feinde. Er findet zahlreiche Anhänger, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Ein letzter Eklat scheint unausweichlich - es kommt zum Kampf, der die Vorherrschaft über die Erde endgültig entscheiden soll.“ (20th Century Fox)

Planet der Affen: Revolution
(Dawn of the Planet of the Apes)
Regie: Matt Reeves
Drehbuch: Mark Bomback und Rick Jaffa & Amanda Silver
Charaktere: Rick Jaffa & Amanda Silver
Basierend auf dem Roman La Planète des singes von Pierre Boulle
Verleih: Twentieth Century Fox
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Andy Serkis – Caesar (Tobias Meister)
Jason Clarke – Malcolm (Tobias Kluckert)
Gary Oldman – Dreyfus (Udo Schenk)
Keri Russell – Ellie (Ranja Bonalana)
Toby Kebbell – Koba (Daniel Fehlow)
Kodi Smit-McPhee – Alexander (Christian Zeiger)
Kirk Acevedo – Carver (Martin Kautz)
John Eyez - Foster (Matti Klemm)
Nick Thurston – Blue Eyes (Nico Mamone)
Kombardo Boyar – Terry (Asad Schwarz)
Kevin Rankin – McVeigh (Christoph Banken)
Jocko Sims – Werner (Nicolas Böll)
Keir O´Donnel – Finney (Jörg Pintsch)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Dialogbuch und Dialogregie: Tobias Meister
Finale Besetzung mit freundlicher Unterstützung und Genehmigung von Twentieth Century Fox.
Herzlichen Dank an Niels Rabe!

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics