Aug
27
2014

Hörspieltipp: Die Siedlung. 28.08.2014, 23.00 Uhr, 1LIVE

Daniel Brühl und Denis Moschitto sind in Die Siedlung, dem neuen Hörspiel von Philip Stegers, in mehreren Rollen gleichzeitig zu hören. Im Mittelpunkt steht der Drehbuchautor Kornfeld, gesprochen von Denis Moschitto, der an einem Krimimanuskript verzweifelt, das er für die Produzentin Barbara Kruse (Edda Fischer) schreiben soll. Daniel Brühl spricht u.a. den “dramaturgischen Berater” Schmadtke.

“Das vorgegebene Exposé des Autors Philip Stegers ist einfach nur schlecht. Die Figuren des Krimis verhalten sich völlig unglaubwürdig und die Handlung scheint sich komplett Kornfelds Kontrolle zu entziehen. In seiner Not wendet er sich an den dubiosen “dramaturgischen Berater” Schmadtke. Gemeinsam fahren sie in den Dortmunder Hafen, um die real existierenden Figuren des Krimis auszuspionieren. Bald wird klar, dass Kornfeld hereingelegt worden ist. Die Frage ist nur von wem. Kornfeld muss schleunigst seine Schreibblockade überwinden, um die durcheinander wirbelnden Realitätsebenen wieder zu entwirren.” (einslive.de)

Die Siedlung
Von Philip Stegers

Mit
Kornfeld/Hürol: Denis Moschitto
Schmadtke/Brunner/Gürol/Kaiser Wilhelm II.: Daniel Brühl
Hölzemann: Oliver Minck
Jennifer/Vera: Jella Haase
Polizist: Laurenz Johannis Leky
Kimberly: Pauline Höhne
Barbara Kruse: Edda Fischer
Stahlkocher: Daniel Berger
Witwe: Andrea Halter
Bürstenmacher: Philip Stegers

Länge: 55 Minuten
Regie: Benjamin Quabeck
Redaktion: Natalie Szallies
Produktion: WDR 2014

Sendetermin
28.08.2014, 23.00 Uhr, 1LIVE

Alle Infos, Hörprobe und zeitlich befristeter Download nach dem Sendetermin auf einslive.de

Written by Matthias Kratzenstein in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics