Sep
02
2014

Deutsches Theater Berlin: Arbeit und Struktur. 07.09.2014

Um 17.00, 18.30 und um 20.00 Uhr werden am 07. September die Ensemblemitglieder Christoph Franken, Daniel Hoevels, Alexander Khuon, Wiebke Mollenhauer, Helmut Mooshammer, Kathleen Morgeneyer, Bernd Moss und Simone von Zglinicki im Deutschen Theater aus dem Blog Arbeit und Struktur von Wolfgang Herrndorf lesen.

‘ “Schluss. Wolfgang Herrndorf hat sich am Montag, den 26. August 2013, gegen 23.15 Uhr am Ufer des Hohenzollernkanals erschossen”, so lautet der letzte Eintrag in dem digitalen Tagebuch, in dem der gefeierte Autor in eindringlicher und wahrhaftiger Weise die Zeit zwischen Diagnose und Tod festhält. Der Blog war für ihn ein Überlebensmittel, eine Selbstermächtigung. Die persönlichen und unsentimentalen Einträge erlauben auf unmittelbare Weise Anteil zu nehmen an seinem Leben und Sterben. Es sind konzentrierte, kluge Texte von existentieller Wucht über Literatur und Fußball, Freundschaft und Natur, Krankheit und Arbeit. Vor allem sind sie eine Feier des Hier und Jetzt: “Die letzten drei Jahre waren die besten.” ‘ (deutschestheater.de)

Arbeit und Struktur

Von Wolfgang Herrndorf
Szenische Einrichtung
Birgit Lengers, Anika Steinhoff

Mit
Christoph Franken, Daniel Hoevels, Alexander Khuon, Wiebke Mollenhauer, Helmut Mooshammer, Kathleen Morgeneyer, Bernd Moss, Simone von Zglinicki

Termine

07.09.2014
17.00 Uhr, Preis 16 /erm. 9 €
18.30 Uhr, Preis 16 /erm. 9 €
20.00 Uhr, Preis 16 /erm. 9 €

Karten und alle Infos auf deutschestheater.de

Written by Matthias Kratzenstein in: TV-/Veranstaltungstipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics