Okt
09
2014

The Equalizer – Kinostart: 09.10.2014

Der zweifache Oscar-Preisträger und langjährige Spezialist für differenzierte Charaktere Denzel Washington hat sich leider in den letzten Jahren als Schauspieler in wichtigen Rollen viel zu rar gemacht. Ab heute ist er, gesprochen von Leon Boden, theoretisch wieder in einer Paraderolle als Ex-Agent zu sehen. Der Trailer sieht zumindest danach aus. Bleibt zu hoffen, dass The Equalizer die Erwartungen erfüllt!

“In The Equalizer spielt Denzel Washington McCall, einen ehemals verdeckt operierenden Agenten eines Spezialkommandos, der seinen Tod vorgetäuscht hat, um in Boston in Ruhe leben zu können. Als er eines Tages aus seinem selbstgewählten Ruhestand zurückkehrt, um ein junges Mädchen namens Teri (Chloë Grace Moretz) zu retten, steht er plötzlich ultragewalttätigen russischen Gangstern gegenüber. Während er sich an denen rächt, die sich brutal an Hilflosen vergreifen, erwacht McCalls Gerechtigkeitssinn zu neuem Leben. Wenn jemand ein Problem hat, sich die ganze Welt gegen ihn verschworen hat, und er sich an niemanden sonst wenden kann, wird McCall ihm helfen. Er ist der Equalizer.” (Sony Pictures)

The Equalizer
Regie: Antoine Fugua
Drehbuch: Richard Wenk
Basierend auf der TV-Serie von: Michael Sloan und Richard Lindheim
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Denzel Washington – Robert McCall (Leon Boden)
Marton Csokas – Teddy (Matthias Klie?)
Chloë Grace Moretz – Teri (Maximiliane Häcke)
David Harbour – Masters (Peter Flechtner?)
Bill Pullman – Brian Plummer (Detelf Bierstedt)
Melissa Leo – Susan Plummer (Karin Buchholz?)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen
Überwiegend spekulativ bzw. aufgrund des Trailers

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics