Mrz
30
2015

Hörspieltipp: Elser – Das Hörspiel. Von Fred Breinersdorfer. 01. bzw. 03.04.2015, NDR / SWR

Das Originalhörspiel Elser ist parallel zum Kinofilm von Oliver Hirschbiegel entstanden, die Aufnahmen fanden allerdings erst nach den Dreharbeiten mit den Originalschauspielern statt. Für Christian Friedel in der Titelrolle ist Elser “ein Held, der keiner sein wollte, aber ein Vorbild, das ins kollektive Bewusstsein gehört”. Das Hörspiel-Manuskript von Drehbuchautor Fred Breinersorfer basiert auf den Verhörprotokollen, die erst 1964 entdeckt wurden, im Unterschied zum Film erzählt es die Geschichte Georg Elsers vor allem aus dessen innerer Sicht.

“Georg Elser, ein Schreiner aus Schwaben, hätte die Weltgeschichte ändern können. Doch sein minutiös vorbereiteter Sprengstoffanschlag auf Adolf Hitler am 8. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller schlug fehl. Hitler verlässt den Ort des Attentats kurz vor der Explosion. Elser wird gefasst und auf Befehl Hitlers 1945 im KZ Dachau ermordet. Das Hörspiel zum gleichnamigen Kinofilm würdigt den zu Unrecht vergessenen Widerstandskämpfer.” (swr.de)

NDR Kultur und SWR2 senden die Produktion erstmals am 01. bzw. 03. April 2015. Der Kinofilm Elser - Er hätte die Welt verändert startet am 9.4. in den deutschen Kinos.

Elser – Das Hörspiel
Von Fred Breinersdorfer
Regie: Iris Drögekamp
Produktion: SWR/NDR 2015

Mit:
Christian Friedel - Georg Elser
Burghart Klaußner - Kripochef Nebe
Johann von Bülow – Gestapochef Müller
Katharina Schüttler – Elsa
u.a.

Sendetermine:
01. April 2015, 20.00 Uhr, NDR
03. April 2015, 20.03 Uhr, SWR2

Trailer, Hörproben auf swr2.de
Alle Infos auf swr2.de

Written by admin in: Hörbuch-/spiel Tipps | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics