Apr
23
2015

Ex Machina – Kinostart: 23.04.2015

Domhnall Gleeson, Oscar Isaac und Alicia Vikander spielen die Hauptfiguren in Alex Garlands Regiedebüt Ex Machina. In diesem sehenswerten futuristischen Kammerspiel über das Wesen künstlicher Intelligenz hört man in der deutschen Fassung u.a. Nico Sablik als Caleb, Alexander Doering als Nathan und Yvonne Greitzke als “Ava”. Musik: Geoff Barrow (Portishead) und Ben Salisbury. (Soundtrack auf rollingstone.com)

“Im Chalet eines talentierten Internet-Millionärs wird ein junger Mann Teil eines sehr speziellen Experiments. Er soll die Fähigkeiten künstlicher Intelligenz testen, die sich unter der Hülle einer schönen Roboterfrau verbergen. Doch schon bald mündet der wissenschaflliche Versuch in ein psychologisches Duell, in dem die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verwischen.” (Universal Pictures)

Ex Machina
Drehbuch, Regie: Alex Garland
Musik: Geoff Barrow, Ben Salisbury
Verleih: Universal Pictures
Filmwebsite

Cast (Auszug)
Domhnall Gleeson – Caleb (Nico Sablik)
Alicia Vikander – Ava (Yvonne Greitzke)
Oscar Isaac – Nathan (Alexander Doering)

In Klammern: Deutsche Synchronsprecher / -stimmen

Written by admin in: KinoNews | |

Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes | Copy Protected by WP-CopyProtect Thanks to Chetan. | Many thanks to all plugin autors and the WP-Community.
Dieser Internetauftritt benutzt GoogleAnalytics zur Auswertung. Weitere Informationen zu Google Analytics